köpenick

  1. BerlinerBauleiter

    Berliner Bürger Bräu (BBB)

    Was wird eigentlich aus der Ruine? Es gibt noch erstaunlich viele Areal und Ruinen die Spree runter in Köpenick.
  2. BerlinerBauleiter

    Brain Box Berlin - Adlershof

    Wie das Deal Magazin berichtet, wurde die Baugenehmigung für ein Büroprojekt erteilt. Ab Juni diesen Jahres bis 2020 soll der Neubau entlang der A113 nach Plänen von Thomas Müller Ivan Reimann Architekten entstehen. Das Projekt hat auch eine eigene Homepage. (C) bloomimages, Thomas Müller...
  3. Baecker

    Postamt Oberschöneweide

    Wie bereits bei den kleinen Projekten erwähnt wurde, werden in der Griechischen Allee 163 Studentenwohnungen im und neben dem ehemaligen Postamt gebaut. Heute Mal ein paar Bilder vom Ostermontag. Quelle: Alle Bilder von mir
  4. Baecker

    Marienhain Köpenick Süd

    Bereits am 12 Juni 2015 hat der Bezirk Treptow-Köpenick dem Bebauungsplan am Marienhain zugestimmt. Hier sollen ca. 1000 Wohnungen entstehen. https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/aktuelles/pressemitteilungen/2015/pressemitteilung.411427.php Mittlerweile dachte ich schon, dass es sich bei...
  5. BerlinerBauleiter

    Quartier Kabelwerk Köpenick

    Die Abendschau hat heute von der Industriebrache der alten Kabelwerkfabrik berichtet. Die Deutsche Wohnen soll das Areal gekauft haben. Einige Bauten stehen als Industriedenkmäler unter Schutz. Geplant sind zahlreiche Wohnungen. Vor der genauen Planung und Umsetzung werden wohl noch einige...
  6. BerlinerBauleiter

    Plänterwald - Spreepark

    Der Spreepark gehört wieder der öffentlichen Hand und daher sucht diese nach einem guten Konzept. Dazu fand inzwischen die zweite Bürgerbeteiligung mit circa 150 Gästen statt. So berichtet die Berliner Woche, dass man unter anderem das Riesenrad retten und sanieren wolle und auch die kleine...
  7. BeenTrillBerlin

    Luisenstraße 26 Ecke Wendenschloßstraße

    Luisenstraße 26/ Ecke Wendenschloßstraße Wie Thomas Daily berichtet will die DEGEWO im Fühjahr 2017 mit dem Bau von 172 Mietwohnungen in Köpenick in der Luisenstraße 26/ Ecke Wendenschloßstraße beginnen. Geplant sei eine 4-5 Geschossige Wohnalange.
  8. BerArcUrb

    Funkwerk Köpenick - Wendenschloßstraße

    Wie die Berliner Woche berichtet, planen hier offenbar zwei Investoren 668 Wohnungen zwischen Wendenschloßstraße und Dahme. Der Bezirk bemüht sich demnach seit 2010 um die Schaffung von Baurecht für ein durchmischtes Quartier, doch offenbar wurde bis heute noch kein Bebauungsplan erstellt. Nun...
  9. BerArcUrb

    Wohnwerk am Spreeknie

    Die Buwog strebt in Köpenick den Bau eines neuen Quartiers mit direkter Wasserlage an. Es sollen bis zu 800 neue Wohneinheiten entstehen. Quelle und ©: BUWOG
  10. BerArcUrb

    Wasserstadt Spindlersfeld

    1.800 Menschen sollen in dem Industriedenkmal und einigen Neubauten Platz zu wohnen erhalten. Die Planungen und die Realisierung kam immer wieder ins Stocken. Nun liegt der Bebauungsplan 9-22 noch bis zum 25. Januar im Bezirksamt Treptow-Köpenick aus. Im Frühjahr soll es dann endlich los gehen...
  11. BerArcUrb

    Allianz Quartier Adlershof

    Die Allianz plant die Treptowers zu verlassen und ab 2019 in Adlershof einen Neubau zu beziehen. Der Mitvertrag läuft aus und der Konzern wolle sich neu aufstellen und wohl auch mit Hinblick auf den BER ein Stück näher an diesen rücken. ©Allianz Quelle und Artikel: Morgenpost, Tagesspiegel
  12. BerArcUrb

    Airport City BER

    Verdion baut nördlich vom Flughafen Schönefeld eine Lagerhalle mit 15.000 qm Lagerfläche. Am 30. Juni 2016 soll diese fertig sein. Der Verdion Airpark Berlin soll ein Stück der enorm gestiegenen Nachfrage nach solchen Lagerflächen bedienen. Durch Onlinehandel und co. steige die Nachfrage enorm...
  13. BerArcUrb

    Adlershof - Wissenschaftsstadt | WISTA

    RW4 – Büro- und Produktionsgebäude - Richard-Willstätter-Straße - Adlershof - Campus „Am Oktogon“ Der Neubau dürfte der Eckbau links im Bild sein, zur Rudower Chaussee hin. Quelle, © und mehr Informationen: Immexa
  14. BerArcUrb

    Kleinere Projekte in Treptow-Köpenick

    Der Bebauungsplan-Entwurf 9-15b am Groß-Berliner Damm soll nun dem Abgeordnetenhaus zum Beschluss vorgelegt werden. Damit sollen weitere Gewerbeflächen gesichert werden und eine Expansion vom Wissenschaftsstandort Adlershof ermöglicht werden. Quelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Top