markoma1

Bekanntes Mitglied
ich glaube das nennt man zweckbau. aber bei einem hotel geht es ja auch darum das man sich im inneren wohlfühlt. ich hoffe das ist auch beid diesem schlichten gebäide der fokus gewesen. die skultur ist irgendwie charmant.
 

SchauBau

Silbernes Mitglied
Ich zeige hier mal ein paar Bilder des Komplexes Rosengärten an der Württembergischen Straße 41-48. Es scheint hier noch nicht im Forum zu stehen und ist seit 2013 fertig, aber städtebaulich zeigenswert.
Architekten sind Patschke und Partner gewesen. 15 individuelle Gebäude sind gebaut worden.

1603654240678.png

(C) OpenstreetMap

Es umfasst die Hausnummern 41-48 und noch die Düsseldorfer Straße 28.

1603656439461.png

Die 44B liegt zurückversetzt in einem U mit Brunnen und gepflegtem Pärkchen davor.

1603656523860.png

Blick nach rechts

1603656562296.png

Blick nach links

1603656606338.png

Die Ecke zur Düsseldorfer Straße.

Städtebaulich sehr ansprechend und schick, ein optischer Leckerbissen, wenn auch etwas traditionell. Gleichzeitig fällt aber auch die Abgeschlossenheit hinter dem Zaun auf. (Kurz davor sah ich eine junge Kleinfamilie in ihren Bendley-SUV steigen und mit dem Geräusch eines kaputten Fischkutters losfahren; wer braucht 2020 vier Auspufftöpfe für den Einkauf?)
Schade finde ich die zunehmende Abgegrenzung, die zumindest nicht durchgängig Berliner Tradition war: früher gab es in den oberen Stockwerken oder den ersten und zweiten Hinterhöfen dann die sozial schwächeren, so dass es eine gewisse Durchmischung gab und man sich täglich begegnete...

(C) SchauBaubilder eigene
 

SchauBau

Silbernes Mitglied
Pfalzburger Straße 76 Ecke Pariser Straße am Ludwigkirchplatz wird ein Altbaudach wiederhergestllt und ausgebaut.

1605474449594.png


1605474569102.png

Das zerstörte Dachgeschoss wird wieder aufgebaut. (Sorry, schlechte Qualität)

1605474623269.png

Gut zu sehen ist die hohe Bauumhüllung, die viel Platz zum Aufbau bietet.

1605474699842.png

Dem schönen Platz tut eine wiederhergestellte Dachkonstruktion sicher gut.

(C) SchauBaubilder eigene
 
Zuletzt bearbeitet:

RobertMoses

Silbernes Mitglied
Weiß jemand, was in der Rognitzstraße gebaut wird? Fast gegenüber vom Messe-Nord S-Bahnhof. Bin da mehrmals vorbeigefahren und sehe das von der Autobahn immer. Finde nichts dazu, aber man sieht, dass da gewerkelt und gebaut wird. Das Gebäude ist einegrüstet komplett. Das hier müsste es sein. Kurz vor dem Kaiserdamm.

Rognitzstraße.png

Quelle: Google-Earth
 
Zuletzt bearbeitet:

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Es wird etwas saniert/modernisiert? Oder erkennst du Abriss/Abbrucharbeiten?
 

RobertMoses

Silbernes Mitglied
Hatte noch keine Gelegenheit für Fotos, aber das Gebäude (in der Rognitzstraße, gegenüber dem Ausgang Messe Nord, siehe Post #96) ist definitiv komplett eingerüstet und ein Kran steht auch dort.
 

Lost

Silbernes Mitglied
DKW plant einen Neubau in der Windscheidstraße 3 und 3A. Ein Artikel über das Gegenstemmen der Bestandsmieter hat mich darauf gebracht, mal zu recherchieren. Eine Baugenehmigung existiert, nach Veröffentlichung des Bezirksamtes. Abrissgenehmigung ist wohl ebenfalls erteilt.
Projektdaten:
siebengeschossigen Wohngebäude
Tiefgarage mit 13 Stellplätzen
45 Wohneinheiten

Visualisierungen oder Hinweise auf den Architekten habe noch nicht finden können.

1611380016900.png

(c) openstreetmaps
 

SchauBau

Silbernes Mitglied
Am Hohenzollerndamm 10 Ecke Düsseldorfer Straße ist ein 50er Jahre- Flachbau auf einem Eckgrundstück ersetzt worden. Das Projekt ist schon älter.

Ausgangslage bei (C) Google Streetview, das ja immer so schön die Historie bewahrt.

1612049845795.png

Das Eckgebäude hat durch das kleine Türmchen (= 1 Stockwerk mehr auf der Ecke) einen guten Akzent gesetzt und die magere, nachkriegsartige Gesamtansicht deutlich verbessert.

1612050560231.png

Obwohl ich den Neubau nicht rasend toll finde, hat er es ohne großen architektonischen Aufwand doch recht dezent geschafft, der Ecke Charakter zu geben.

(C) SchauBaubilder eigene
 

SchauBau

Silbernes Mitglied
In der Rankestraße / Lietzenburger Str. 51 ist der große 60er EDIT 50er Jahre- Bau nun abgerüstet (hier schon im Thread).

1613340242541.png

Auch wenn er noch nicht komplett fertig ist (fehlende Farbe, Sicherungsnetze), ist das Ergebnis ansehnlich.

1613340369308.png

Das runde Eck an dem kleinen Platz und der angedeutete Turm mit zwei Etagen...

1613340423349.png

... macht auch in der Verlängerung die Lietzenburger Straße nach Osten entlang einen eleganten Eindruck (der 60er EDIT 50er Jahre).

1613340499205.png

Mir gefällt das besser als viele der eckigen Kisten.

(C) SchauBaubilder eigene
 
Zuletzt bearbeitet:
Top