SchauBau

Silbernes Mitglied
Am Hohenzollerndamm 10 Ecke Düsseldorfer Straße ist ein 50er Jahre- Flachbau auf einem Eckgrundstück ersetzt worden. Das Projekt ist schon älter.

Ausgangslage bei (C) Google Streetview, das ja immer so schön die Historie bewahrt.

1612049845795.png

Das Eckgebäude hat durch das kleine Türmchen (= 1 Stockwerk mehr auf der Ecke) einen guten Akzent gesetzt und die magere, nachkriegsartige Gesamtansicht deutlich verbessert.

1612050560231.png

Obwohl ich den Neubau nicht rasend toll finde, hat er es ohne großen architektonischen Aufwand doch recht dezent geschafft, der Ecke Charakter zu geben.

(C) SchauBaubilder eigene
 

SchauBau

Silbernes Mitglied
In der Rankestraße / Lietzenburger Str. 51 ist der große 60er EDIT 50er Jahre- Bau nun abgerüstet (hier schon im Thread).

1613340242541.png

Auch wenn er noch nicht komplett fertig ist (fehlende Farbe, Sicherungsnetze), ist das Ergebnis ansehnlich.

1613340369308.png

Das runde Eck an dem kleinen Platz und der angedeutete Turm mit zwei Etagen...

1613340423349.png

... macht auch in der Verlängerung die Lietzenburger Straße nach Osten entlang einen eleganten Eindruck (der 60er EDIT 50er Jahre).

1613340499205.png

Mir gefällt das besser als viele der eckigen Kisten.

(C) SchauBaubilder eigene
 
Zuletzt bearbeitet:

Lost

Silbernes Mitglied
Denkmalliste Berlin:

09011478 Lietzenburger Straße 51, Berlinische Lebensversicherungsgesellschaft, 1951-52 von Curt Hans Fritzsche (D)
Revitalisierung von Fischer Architekten

Bauherr
Athora Real Estate S.à r.l.
vertreten durch die
Athora Deutschland Holding GmbH & Co. KG
Abraham-Lincoln-Park 1
65189 Wiesbaden
 

SchauBau

Silbernes Mitglied
Hier entsteht an der Bundesallee 215 etwas versteckt auf einem Hofgrundstück ein 6stöckiges Wohn- und Geschäftshaus.

1613425748882.png

(C) kunat-architekten.de

1613426080107.png

Leider kann man wegen des Zauns nicht so recht um die Ecke sehen, so dass wir uns erstmal mit dem Bauschild zufrieden geben müssen...

1613426319506.png

Sehen konnte man nur neben dem alten Bundeshaus die Hinterhäuser/ -fassaden der Spichernstraße 6-8, die mir sehr neu vorkommen...

1613426700195.png

(C) OpenstreetMap

1613426408871.png

Soweit ich das im Nachhin in Erinnerung habe, sind die Vorderfassaden der Spichernstraße 6-8 dort hinter Bauplanen verschwunden, das muss ich beim nächsten Mal schauen.
Immerhin sehen diese Häuser ganz ansehnlich aus mit ihren vielen Balkonen.
EDIT: Naja, vorne sehe ich ja doch den Neubau des Projekt 215 mit seinen bislang drei Gerüsttreppen vorne. Das erste Stockwerk wird also gebaut.

(C) SchauBaubilder eigene
 
Zuletzt bearbeitet:
Top