neubau

  1. L

    Neubau Hotel Huttenstraße 33

    DC DEVELOPMENTS hat die Baugenehmigung für ein 7-geschossiges Hotels mit 256 Zimmern mit 512 Betten mit Restaurant im EG erhalten. (c) OpenStreetMap Link Luftbild 3D Schade, das Neue Ufer wäre eine tolle Lage für Wohnungsbau (Westausrichtung, Wasserlage).
  2. L

    Dietzgenstraße 72/86 (106 Wohnungen)

    Heute ist in der MoPo eine erste Visualisierung. Ansonsten leider ein Bezahlartikel: (c) ALDI Nord / Berliner Morgenpost (c) OpenStreetMap Ich meine, an dem Areal hatte sich eine Wohnungsbaugenossenschaft in den 1990ern lange bemüht, etwas umzusetzen.
  3. BerlinerBauleiter

    Quartier Humboldthain - Berlin Wedding

    Deal Magazin und dergleichen berichten vom Quartier Humboldthain Projekt, bei dem das Areal am Humboldthain in der Gustav-Meyer-Straße neu entwickelt werden soll. Am Anfang steht nun ein umfangreiches Planungs- und Beteiligungsverfahren. Neubauten sind wohl auch vorgesehen. Ein interessantes...
  4. L

    Wettbewerb Labor- und Verwaltungsgebäudes für das Umweltbundesamt

    Source: https://www.bbr.bund.de/BBR/DE/Bauprojekte/Berlin/WissenschaftForschung/UBA/Dahlemer_Dreieck/Wettbewerb.html Sanierung und Ersatzneubau eines Labor- und Verwaltungsgebäudes für das Umweltbundesamt (UBA) in Berlin am Dahlemer Dreieck Der Wettbewerb wurde am 27.52021 entschieden, auf der...
  5. BerlinerBauleiter

    Breite Straße - Scharrenstraße - Fischerinsel Petriplatz Neubauten

    Thomas Daily berichtet, dass hier auf dem verbleibenden Areal Neubauten entstehen sollen. Dabei soll das Areal offenbar kleinteilig gestaltet werden. Die WBM treibt das Projekt jetzt in einem Werkstattverfahren voran. Wohnungen, Gewerbeflächen und kulturell nutzbare Flächen sollen entstehen.
  6. SchauBau

    Bebauung Franklinstraße 8

    Hier soll es (einen) Neubau geben. Das jetzige Lagerhaus, das sich wie alle parallelen Grundstücke ca. 100 m tief bis zur Spree hin erstreckt, beherbert momentan ein altes Lagerhaus, das als Möbelhaus dient. (C) OpenstreetMap Nahe dem Franklin Haus und fast gegenüber vom Hotel Hoch2, auf der...
  7. L

    Nachverdichungspläne Wohnanlage Kavalierstraße am Schlosspark Schönhausen

    Die Printmedien berichten über den wohl bislang einmaligen Prozess, wo das kommunale Wohnungsunternehmen GESOBAU jetzt den Bezirk auf Erteilung einer Baugenehmigung verklagt. Der Bezirk verweist auf Klimanotstand und verweigert seine Zustimmung, die Aufstellung des B-Plans wurde vergangene Woche...
  8. L

    Quartier Ringslebenstraße (ehem. Wohnpark Mariendorf)

    Gewobag meldet in der MoPo und TSP den Baustart von 257 neuen Wohnungen durch Aufstockung und Nachverdichtung. Wurde hier auch intern von dem Kollegen @SchauBau schon berichtet unter "Wohnpark Mariendorf" aber scheinbar dem Bezirk Tempelhof-Schöneberg zugeordnet. (c) Gewobag Architekten sind...
  9. L

    Campus der Berliner Union-Film (BUFA)

    (c) openstreetmap Oberlandstrasse 26-35, 12099 Berlin TSP: Nachdem 2016 das 25.000m² große Areal den Eigentümer von Becker&Kries zu Avignon Capital (London) gewechselt hat, plant jetzt Avignon die Umstrukturierung und Renaturalisierung des historischen Studiogeländes BUFA. Die Verbindung zum...
  10. BerlinerBauleiter

    Kleiststraße 1 - Nollendorfplatz - Neubau

    In der Kleiststraße 1 soll ein neuer Bürobau entstehen. So wird es bei Van Caem Projects angekündigt. (C) Van Caem Projects
  11. L

    Königin-Luise-Straße 15

    Aldi baut mit Faber+Faber Architekten auf dem Areal des ehemaligen Instituts für Anatomie der Freien Universität Berlin 106 Wohnungen, davon 50 Studentenappartements. Zur Historie des Areals hier. (c) OpenStreetMap (c) ALDI
  12. L

    Gutenbergstraße 6 (Charlottenburger Spreestadt)

    Hadi Teherani hat für das Areal Gutenbergstraße 6 eine Planung für Sozialwohnungen und Büros vorgestellt. Bauherr ist CENTRUM (Basis des Geschäftes war der Aufkauf von Restitutionsansprüchen in der ehem. DDR) (c) CENTRUM Gruppe/Hadi Teherani Architects/ioo Architekten (c) OpenStreetMaps
  13. L

    Berolinastraße

    Für die Baufelder A und B wurden hier die Genehmigungen erteilt. Leider finde ich keine Übersicht dazu. Eins davon ist das Projekt für 72WE der WBM Berolinastraße neben 9-11 mit Galandi Schirmer Architekten & Ingenieure GSAI als Generalplanern. (c) Galandi Schirmer (c) Galandi Schirmer
  14. L

    Schulneubau Schulstraße 97

    Die HoWoGe hat den Bauantrag für den Schulneubau des 4-zügigen Gymnasiums Schulstraße 97 gestellt. Baustart 2023, Platz für 664 Schüler/innen Schulnummer 01Yn01 Die Entwicklung wird in Zusammenarbeit mit der Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg durchgeführt. Es gibt...
  15. L

    Lützowufer 15 (ehem. Sheraton)

    Für das Grundstück wurde ein Bauantrag für die Errichtung von 3 Büro- und Geschäftsgebäuden auf einem gemeinsamen Untergeschoss erteilt. (c) OpenStreetMap
  16. L

    Marzahner Straße 21 „City Dock“

    Die Firma Panattoni will in Lichtenbergein Logistikzentrum „City Dock“ errichten. Auf dem zwischenzeitlichen TLG-Grundstüc stand zu DDR-Zeitenein Lager für den chemischen Außenhandel. Die Bestandshalle wird abgerissen. (c) Panattoni Europe (c) Panattoni Europe
  17. G

    Jahnstraße 17,19,21,23,25 - 70 neue Wohnungen

    Hier wird ein neues Hinterhaus direkt am Friedhof erichtet um den bestehenden Blockrand zu schliessen. Nordansicht mit Laubengängen: (c) JWA Berlin https://jwa.berlin/jahnstrasse-neubau/
  18. G

    Oderstraße 188 (Ecke Siegfriedstr.) - Neubau einer Apartmentanlage

    Hier sollen an der Ringbahn 232 Apartments entstehen. Die verlinkte Ausschreibung kommt von AI+P Architekten Aalen, d.h. ich vermute die werden irgendwie so aussehen und von iLive betrieben werden. ^ Blick entlang der Siegfriedstr. von der Oderstr. aus nach Südwesten. Hinter den Bäumen links...
  19. BerlinerBauleiter

    Müllerstraße 168 - Neubau statt Tankstelle

    Hier wurde im März ein Bauantrag für das Eckgrundstück mit der Tankstelle eingereicht. Diese soll offenbar durch einen Neubau mit Büro- und Wohnräumen ersetzt werden.
  20. G

    Grenzallee 110 - Bürogebäude

    Hier baut Ten Brinke ein Bürogebäude. Es handelt sich dabei um das auf beiden Seiten angrenzende L-förmige Grundstück aus diesem Thread hier. Die "Fussgängerzone" ist als Hofdurchfahrt erhalten geblieben ;-) Quellen und (c) Ten Brinke: https://de.slideshare.net/gawlitta/grundriss-1...
Top