Westliche Heidestraße - Bebauungsplan 1-62a

F.zuTonne

Neuling
Ich meine, mal hier oder im bekannten Nachbarforum "DAF" gelesen zu haben, dass die Brücke über die Gleise nicht mehr realisiert werden soll. Ich habe aber gerade keinen Nachweis parat.
Das gleiche Schicksal hat auch die zweite ehemals geplante Brücke über den Berlin-Spandau Kanal im Europaviertel ereilt.
 

maxxe

Goldenes Mitglied
Was für eine eine Baugrube ...
In deinem zweiten Bild erkennt man auch, dass die Weidt-Park-Corner nun über Traufhöhe wächst und wie wichtig das "Hochhaus" wird. Der Bau wird für etwas Abwechslung sorgen im sonstigen Einheitshöhenbrei.

The Spring hat auch bald Traufhöhe erreicht und wird dann weiter nach oben wachsen. Dann sieht die Ansicht schon etwas metropolischer aus.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Ein weiteres Bauvorhaben an der Heidestraße wurde genehmigt, wobei es sich vermutlich ja fast nur noch um dieses Projekt hier handeln kann...

Neubau eines Wohn- und Geschäftsgebäudes mit 132 Wohnungen, 6140 m² Büro-fläche, 5 Einzelhandelsflä-chen mit insg. 1140 m² Ver-kaufsfläche, 4 Gastronomie-einheiten mit insg. 230 Sitz-plätzen und einer Tiefgarage mit 28 PKW-Stellplätzen, Crown 2 (QHCR 2)
 

Jonas96

Aufsteiger
Ich finde es ehrlich gesagt schade, dass immer so viel nacheinander gebaut wird. Auf mehreren Grundstücken vom Quartier Heidestraße ist immer noch keine Bautätigkeit, während das erste Gebäude ja fast fertig ist. So müssen Bewohner und Büroangestellte noch jahrelang mit dem Baustellenlärm und in einem unfertigen Viertel leben/arbeiten.
 
Top