Westliche Heidestraße - Bebauungsplan 1-62a

RobertMoses

Silbernes Mitglied
Gibts eigentlich für die Ecke hier Pläne, wo noch "unschöne Altlasten" stehen? Das gleiche gilt ja praktisch für links daneben. Hier könnte man ja eigentlich noch irgendwie mal etwas höheres hinsetzen, statt überall defacto Einheitshöhe der ganzen Schachtelbauten. Der Vertrag mit dem Hamburger Bahnhofsmuseum unten für den langen Riegel wurde ja nicht verlängert. Auch hier (Brandmauer) bietet sich ja dann noch was an.

heidestraße 222.png

Quelle: Google-Earth
 

Xorcist

Bekanntes Mitglied
Gestern vom Quartier Heidestraße ein paar Bilder gemacht. Es zieht langsam Leben in die Ecke. Die ersten Bewohner sind im QH Core eingezogen, DM und ein ziemlich großer REWE haben ebenfalls inzwischen eröffnet. Beim QH Spring fallen bereits die ersten Gerüste (am Bau zur Bahnseite hin).
QH Core
20210222_164118.jpg
20210222_164123.jpg


QH Spring Fassade Heidestr.
20210222_164219.jpg
20210222_164225.jpg

(c) Xorcist
 

Xorcist

Bekanntes Mitglied
Beim Projekt "Lite Berlin" in der Lyda-Rabinowitsch-Str. ist man inzwischen auch dabei, die Baugrube auszuheben, der Hochbau soll im April starten, Fertigstellung ist für 2022 geplant. Somit wird der grausam banale Wohnblock der Budapester Höfe, welcher wie ne sanierte Platte aussieht, zukünftig nicht mehr vom anderen Ufer aus zu sehen sein.
1614069886758.png

by xoio gmbh/6B47

20210222_161856.jpg
20210222_161917.jpg

(c) Xorcist
 
Zuletzt bearbeitet:
Top