Kleinere Projekte in Charlottenburg-Wilmersdorf

#31
Westend Eleven - Stuhmer Allee 11

Wie das Deal Magazin und das Presseportal berichten entsteht in Westend eine neue Stadtvilla mit 12 Wohnungen und 2 Penthouses. Die Baugenehmigung liegt bereit und der Baustart soll noch in diesem Jahr erfolgen.

Quelle und Link : Deal Magazin , Presseportal

Homepage: westendeleven.de
 
Zuletzt bearbeitet:

MarioS

Bekanntes Mitglied
#32
Krumme Straße 33

Wie die Berliner Woche in einem Artikel vom 24.9.2016 berichtet, soll bald im grünen Innenhof der Krumme Str. 33 ein Townhouse mit teuren Wohnungen entstehen. Es hat sich schon eine Bürgerinitiative gebildet, die versucht, das Projekt noch zu stoppen. Laut Baustadtrat Marc Schulte (SPD) kann dies allerdings nicht verhindert werden.

Ich habe mir die Örtlichkeit heute mal angesehen:

Durch diese Einfahrt gelangt man zu dem zukünftigen Townhouse.



Und so sieht der Innenhof jetzt noch aus.



alle Fotos sind von mir
 

lfniederer

Bekanntes Mitglied
#33
Mein Gott! Bei uns wird im Hinterhof auch ein neues Haus gebaut. Und auf der gegenüberliegenden Seite (Spichernstraße) wird ein ehemaliges Bürogebäude zu "Luxus"-Appartments umgebaut. Nie im Leben käme ich auf die Idee einer Bürgerinitiative beizutreten oder gar eine zu gründen.
 
#34
TU Berlin - Sanierungsarbeiten

Der Erweiterungsbau der alten TU-Berlin an der Straße des 17. Juni 145 erhielt eine Fassadenauffrischung.
Der Bau des Bergbau und Hüttenwesens am Ernst-Reuter-Platz 1 wird zur Zeit saniert und modernisiert.







 
#36
Glockenturmstraße - „König-Fahd-Akademie“

Saudi-Arabien hat seine Projekte zum Bau von streng islamischen Schulen hierzulande aufgegeben. Das Land wolle sich modernisieren und Deutschland habe ein sehr gutes Bildungssystem.
Der inzwischen fertig gestellte Rohbau in der Glockenturmstraße steht nun eventuell für ein anderes Vorhaben bereit.
Man wolle den Kaufvertrag rückabwickeln und den Rohbau eventuell für eine eigene Schule oder Kita nutzen. Andere halten den Bau für zu groß und können sich eher ein Hotel vorstellen.

Quelle siehe Berliner Woche
 

MarioS

Bekanntes Mitglied
#40
Seesener Str. / Paulsborner Str.

Noch ein Bauprojekt in der Seesener Str. (Ecke Paulsborner Str.) Die Lücke zwischen Seesener Str. Nr. 15 und 16 wird mit einem Neubau mit Tiefgarage für 18 Mietwohnungen geschlossen. Geplant wird dieser von GSAI GALANDI SCHIRMER | ARCHITEKTEN + INGENIEURE GMBH
Der Zugang zum Haus Nr. 15 ist hofseitig zur Paulsborner Str. und war nur durch diese Baulücke erreichbar. Wegen den Bauarbeiten ist das Gebäude jetzt nur durch einen provisorischen Eingang durch eine Wohnung im Hochparterre erreichbar. Wie mir eine Anwohnerin erklärte, soll nach Abschluss aller Arbeiten der ursprüngliche Eingang durch den Neubau wieder erreichbar sein und die "zweckentfremdete" Wohnung soll wieder hergerichtet und vermietet werden :)


hier der provisorische Hauseingang

beide Bilder habe ich selber gemacht
Hier ein erster Eindruck ohne Gerüst:

Foto ist von mir
 
#42
Messe Berlin - Neubau Halle 27

Die Messe Berlin expandiert weiter und investiert 55 Mio € in einen Neubau. Ziel ist es zusätzliche Kapazitäten für Sanierungsarbeiten zu schaffen. Bis Herbst 2018 soll der Neubau stehen.

Quelle siehe Pressemitteilung
 
#43
Herderstraße 3

Hier soll ein Neubau eine Lücke schließen. An einem Wettbewerb haben auch Baumeister Dietzsch Architekten teilgenommen und folgenden Entwurf veröffentlicht.


(C) Baumeister und Dietzsch Architekten

 

Dani

Aufsteiger
#45
Schweiggerweg 20

Fast bei mir um die Ecke, auf der Charlottenburger Seite der Siemensstadt, baut aktuell die Künne Immobilien Gruppe in einer Baulücke 14 Eigentumswohnungen. Aktuell noch im Rohbau, soll der Bau bis Ende des Jahres bezugsfertig sein. Die meisten der Wohnungen sind inzwischen verkauft, lediglich die beiden Dachgeschosswohnungen sind seit geraumer Zeit schon am Markt. Vielleicht sind diese dann doch für die eigentlich eher einfachere Umgebung mit relativ sparsamer Nahversorgung ein bisschen zu teuer. Allerdings hat man den Volkspark Jungfernheide hier wirklich 20m vor der Haustür, was ja auch was für sich hat.




Bilder von mir, Stand heute.
 
Top