Hochhaus-Duo vor TLG-Riegel - Alexanderstraße

Manx

Bekanntes Mitglied
Ich bin da voll bei maxxe. Jedem seine Meinung aber es ist doch wirklich erfreulich, dass es voran geht und das Ensemble ist ebenfalls völlig ok. Es wird DDR Bestand abgerissen! Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Ich glaube ja fast noch nicht dran aber hoffe, dass alles auch wirklich so kommt.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Laut Tagesspiegel erwartet "man" hier im nächsten Jahr die Baugenehmigung für die zwei geplanten Hochhäuser. Ist nur die Frage, wer "man" ist, ob es so ein Bauchgefühl des Autors ist, oder auf konkrete Aussagen beruht. :rolleyes:
 

maxxe

Goldenes Mitglied
Mit "man" wird sicherlich die TLG AG gemeint sein. Die haben das Areal ja nicht verkauft, sondern entwickeln nur neu.

Sehr schön, dass es hier scheinbar Bewegungen gibt. Der Schandbau gehört abgerissen.
 
Zuletzt bearbeitet:

maxxe

Goldenes Mitglied
Kann ich mir nicht vorstellen. Im März 2017 wurden ja erst ein paar Mietverträge um 5 Jahre verlängert. Das sollte egl bedeuten, dass der Riegel noch bis mindestens 2023 steht. Aber nur zu, reißt das Ungetüm bitte früher ab! ;)
 
Top