BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Die Webcams der A100-Baustelle sind weg, oder? Dort konnte man auch immer gut schauen, ob der Parkplatz noch in Nutzung ist, wo der Estrel Tower entstehen soll. :(
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Gute Nachrichten, wenn die Planungen für den Estrel Tower nicht gefährdet sind. Letztendlich ist es ja auch das Lebenswerk von Herrn Estrel-Chef.
 

sandtimer

Bekanntes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:

sandtimer

Bekanntes Mitglied
Ich war heute bei der Ausstellung und habe selbst ein paar Bilder vom Modell gemacht, es lohnt sich auf jeden Fall hinzugehen! Es sind auch viele andere Projekte zu sehen die es nicht geschafft haben, z.B. die Entwürfe für den Alexanderplatz.

Groß klickbar:

Foto 28.07.20, 15 03 24.jpgFoto 28.07.20, 15 05 56.jpgFoto 28.07.20, 15 06 03.jpgFoto 28.07.20, 15 06 23.jpgFoto 28.07.20, 15 06 37.jpgFoto 28.07.20, 15 06 44.jpg
 

guruzug

Silbernes Mitglied

maxxe

Platin Mitglied
Angekündigt wurde er ja schon einige Male, aber dieses Mal scheint es ernst zu sein.

Schade egl, dass der höchste Turm nun hier entsteht ... Hätte ihn andernorts lieber gesehen.
 
In einem Interview mit Ute Jacobs, der Geschäftsführerin im Berliner Estrel-Hotel, gibt es am Ende auch eine Aussage zum geplanten Turmbau. Demnach beginnt die Einrichtung der Baustelle demnächst. Eröffnet werden soll das neue Gebäude mit 720 Zimmern in 2024.
Allerdings sagt Frau Jacobs auch, dass eine Perspektive für einen Neustart des Geschäftsfeldes des Estrel lebensnotwendig sei. Derzeit würde die Hotelbranche ihrer Ansicht nach im Stich gelassen.
Q: Tagesspiegel vom 12.04.21
 
Top