BeenTrillBerlin

Goldenes Mitglied
Fotos von heute. Man ist mit dem entkernen wohl demnächst durch.

1BB8275F-725C-4386-AEDE-0D860D18699E.jpeg
27D2BD3D-92AE-44C5-9E51-4C4C7FDDD282.jpeg
284F94BC-69BD-489C-91B7-A62182CDF672.jpeg
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Der Rückbau ist so behutsam, dass man offenbar den übrigen Rohbau gleich integriert?
 

maxxe

Platin Mitglied
Schön, dass dieser unpassende Sockel zumindest zum Teil verschwindet.

@BerlinerBauleiter integriert in was ... Den Neubau?
Der Neubau wird getrennt vom Sockel stehen, wie hier zu erkennen.

Ich denke eher, dass der Sockel so behutsam abgetragen wird, um die Staub- und Lärmentwicklung so gering wie möglich zu halten. So kann auch der Verkauf in den anderen Geschäften des Sockels weitergeführt werden, ohne dass man viel von den Arbeiten mitbekommt.
 

jiBERLINij

Aufsteiger
Und eine weitere Runde vorm Baukollegium.
Die Fassadengestaltung des Covivio Hochhauses, von Sauerbruch Hutton, wird am kommenden Montag (21.09.) erneut beim Baukollegium diskutiert.

 

maxxe

Platin Mitglied
^^Dann kennst du wohl den zuvor aktuellsten Entwurf noch nicht, das war nämlich der hier.
Und da sieht der jetzt erneut vorgestellte zum Glück wieder mehr aus wie der ursprüngliche, den fand ich nämlich sehr gut.
 

BeenTrillBerlin

Goldenes Mitglied
Gefällt mir sehr gut ^ auch der Hines Tower dürfte gern so aussehen wie auf Screenshot 3 ;)
 
Top