Alexander A Tower [150m]

Manx

Bekanntes Mitglied
Hm seltsam. Mir ist das eigentlich nur aufgefallen, weil die Bauzäune so aufällig um den Kasten positioniert waren, was meiner Meinung nach vorher nicht war. Aber du wohnst ja da und hast da einen besseren Vergleich. Dann sorry für Wind um nichts :D
 

BeenTrillBerlin

Silbernes Mitglied
Hatte es damals gepostet #176 , meinte den Stromkasten am Tor wo auch die Bushaltestelle ist der in einem Dreieck umzäunt ist. Denke den meinst du auch.
 

SchauBau

Bekanntes Mitglied

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Ich bin sehr gespannt. Offenbar tut sich ja nun doch etwas. Vielleicht will man das Areal aber auch nur besser abriegeln. :rolleyes:
 

BeenTrillBerlin

Silbernes Mitglied
Kleines Update ! Die Vermarktungsmaschenerie sollte jetzt auch exclusiv anlaufen. Die Bauzäune sind nun mit Werbung versehen wurden. Es deutet alles auf den Baustart am 1.August hin.

Es scheint wirklich so zu sein das im besten Fall gegen Ende des Jahres zwei 100+ Türme am Alex empor wachsen und eventuell sogar noch der Hines Turm dazu kommt falls Hines sich endgültig mit der BVG einig werden. Nach so einer langen Zeit wirklich fast unglaublich.



 
Zuletzt bearbeitet:

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Der Hochhausrahmenplan könnte den Spekulanten das Geschäft verderben, da die wenigen genehmigten Hochhausprojekte bald Konkurrenz bekommen könnten und damit an (Spekulations-)Wert verlieren. Vielleicht bewirkt dies am Alexanderplatz einiges. Das wäre nach 30 Jahren endlich einmal sehr erfreulich, aber solange ich keine wirklichen Bautätigkeiten sehen, bleibt etwas Restskepsis. :D
 
Top