Agromex - Fanny-Zobel-Straße

maxxe

Silbernes Mitglied
#47
Dann scheint es ja früher loszugehen als geplant.
In dem Jahresrückblick mit Ausblick auf 2018 war ja noch von Ende 2018 die Rede.
Das wären natürlich wunderbare Nachrichten!
 

BeenTrillBerlin

Silbernes Mitglied
#50
Hier mal 2 Fotos von gestern, Auf dem 1. sten Teilstück „Hotel und Wohnen an der Spree“ steht ein Bagger auf dem Feld und das nötige Werkzeug auch um den Bauschutt und die Erdmassen auf die Schiffe zu transportieren. Laut Fanny Zobel News wird heute auch der richtige Bauzaun aufgebaut.


 
Zuletzt bearbeitet:

maxxe

Silbernes Mitglied
#51
Interessant, dass das Projekt so ohne großes mediales TamTam in die Bauphase übergeht.
In den letzten Jahren gab es zwar während der Planungsphase hin und wieder Berichte, aber jetzt wo es richtig losgeht liest man quasi nichts.
 
#52
Interessant, dass das Projekt so ohne großes mediales TamTam in die Bauphase übergeht.
In den letzten Jahren gab es zwar während der Planungsphase hin und wieder Berichte, aber jetzt wo es richtig losgeht liest man quasi nichts.
Und das ist auch gut so. Was musste sich das Projekt mit Linksaktivisten rumschlagen und immer wieder deren Falschaussagen aufwendig medial widerlegen, Geld abdrücken für den angeblich bald entstehenden historischen Hafen, der nie kam usw. usw... Presse Tam Tam werden die nicht vermissen ;)
 
Top