BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Greifswalder Straße 13 - Modernisierung und Ausbau

Hier wird das Dachgeschoss ausgebaut und der übrige Altbau modernisiert. Kai Schreiber Architekt ist offenbar federführend.

 

Xorcist

Bekanntes Mitglied
Schievelbeinerstrasse: Nr. 29 und Nr. 32 sind so gut wie fertig, die Gerüste gefallen, die Ergebnisse...nun ja...

Die Nr. 29 in brombeerfarben: Das St.-Augustinus-Haus der katholischen Kirchengemeinde "Heilige Familie" beherbergt eine Kita sowie Studentenwohnungen der Katholischen Studierendengemeinde (KSG). Die Backsteinfassade gefällt mir ganz gut, die Kita im Hinterhof wurde komplett in Backstein eingekleidet, Fotos folgen.
letzte Woche:

letzte Woche:

Heute:


Die Nr. 32 in einem nüchternen Grau:



Alle Bilder von mir :)
 

Manx

Bekanntes Mitglied
Beim ehem. Kulturhaus Peter Edel in Weißensee geht die Sanierung und der Umbau voran. Der Saal wird denkmalgerecht wiederhergestellt. Es gab eine mehrmonatige Verzögerung, da alle Eigentümer der umliegenden Wohnungen zustimmen mussten, dass die Fenster des historischen Saals nicht zugemauert werden müssen.. Sachen gibts..


Foto von mir
 

SchauBau

Silbernes Mitglied
In der Pasewalker Straße 72 / Tram Rosenthaler Str wird ein Neubau als Vorderhaus vor einer Musikschule (Hinterhaus) errichtet, der Rohbau ist schon weit fortgeschritten.
1589137509303.png

(C) OpenstreetMap

Das Haus ist relativ hoch zwischen vielen kleinen Häuschen.
1589137282539.png

Leider konnte ich in der Kürze der Zeit nicht besser fotografieren;

1589139042430.png

EDIT das Bauschild lässt sich auch im Original leider nicht entziffern...

(C) SchauBaubilder eigene
 
Zuletzt bearbeitet:

Lost

Bekanntes Mitglied

Philipp85

Bekanntes Mitglied
Schlosskirche in Buch

Ein Förderverein setzt sich für die Rekonstruktion des Kirchenturms ein. Für die Rekonstruktion in Alt-Buch 36 werden circa 2,4 Mio € gebraucht. Nun hofft man auch auf Unterstützung durch Land und Bund.
Der Kirchenturm wurde im 2. Weltkrieg stark beschädigt.

Quelle und Artikel: Berliner Woche

Ein Bauschild steht hier schon seit ein paar Wochen.
IMAG5443.jpg


Dazu die "enthauptete" evangelische Kirche.
IMAG5442.jpg


Der Glockenstuhl steht seit dem ich Denken kann neben der Kirche auf dem Friedhof.
IMAG5447.jpg
 

Xorcist

Bekanntes Mitglied
Schivelbeinerstraße 31a. Auf einem großen, innenliegenden Areal entstehen seit Anfang des Jahres drei Neubauten, 2 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 11 Wohnungen und ein Einfamilien-Townhouse. Die Rohbauten sind soweit ich neulich sehen konnte fertiggestellt, momentan wird die Dämmung angebracht. Zugang erfolgt durch zwei noch bestehende Vorderhäuser (Schivelbeinerstr. 31 und Schönfließerstr. 20) welche ca. 1907 errichtet wurden und zur Zeit umfangreich saniert und im Dachbereich ausgebaut werden. Bauherr ist die Immorat Immobilien . Die Preise sind ordentlich, bewegen sich zwischen 569.000 € - 2.499.000 €.
Screenshot_20201020-224313_Gallery.jpg
20201020_224628.jpg
20201020_224543.jpg
20201020_224519.jpg
20201020_224606.jpg

Bilder Immorat Immobilien Consulting GmbH
 
Top