BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Laut Bauantragsliste von 02/2021 sollen folgende Adressen in Berlin Mitte demnächst entwickelt werden:

- Siemensstraße 8 - Errichtung eines Beherbungsbetriebs (Bauantrag)
- Provinzstraße 34 - Neubau (Baugenehmigung)
- Potsdamer Straße 92 - Neubau eines Wohnhauses (Baugenehmigung)

Quelle: Bezirk Berlin Mitte
 

maxxe

Platin Mitglied

img_6434okkki.jpg


img_6435bwjwt.jpg


img_6436egkc0.jpg


img_6437grjyp.jpg

meine, gemeinfrei
 

Xorcist

Bekanntes Mitglied
Das ist das 2017 fertiggestellte "Haus 6", ein Wohn- und Atelierhaus auf dem Gelände des ehemaligen Königlichen Corps-Bekleidungsamtes. Der Bau ist von Sauerbruch Hutton, die in direkter Nachbarschaft auch ihr Büro haben. Auf dem gesamten Gelände sind jede Menge Künstler, Kreative und kleine Handwerksbetriebe angesiedelt. Gab dazu mehrere Artikel, wie z.B. hier auf Baunetz :)
 

Lost

Goldenes Mitglied
Wohl im Hof hinter dem straßenseitigen Altbau und Galeriestandortes Pohlstraße 71 wir ein Mehrfamileienhaus als Nachverdichtung errichtet. Baugenehmigung ist erteilt. Planungen dazu finde ich noch nicht im Netz.

1620458415105.png

(c) OpenStreetMap
 

Lost

Goldenes Mitglied

Siemensstraße 8, die Baugenehmigung für einen inen Beherbergungsbetrieb ist erteilt. 1100-2021-457-Stadt(11)2 500
 

Lost

Goldenes Mitglied
Potsdamer Straße 68 wurde die Baugenehmigung für ein Bürogebäude erteilt. Im Netz finde ich nur Hinweise zum daneben liegen Neubauprojekt von Berlinhaus: Bricks &Courts.
 

Lost

Goldenes Mitglied

In der Sellerstraße 17 wurde die Genehmigung für ein Bürogebäude mit einer BGF von 24.400 m² erteilt. Bauherr Cells Group. Architeklten sind die wohl die gleichen, wie vom Umspannwerk.

1623400701583.png

©HEIDE & VON BECKERATH, Visualisierung: Davide Abbonacci
 

Lost

Goldenes Mitglied
Im Baunetz ist ein toller, bebilderter Bericht über das Ergebnis von Ende 2020 der Sanierung von MICHELS Architekten veröffenlicht. Die Bilder haben ein (c) von Luca Abbiento, daher müßt Ihr bitte den Link nutzen.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied

Lost

Goldenes Mitglied
Lützowstraße 74, 75, 76
Das Parkplatzgrundstück + Umfeld soll wohl bebaut werden:
1631529623560.png

(c) OpenStreetMap

Neubau von einem Gebäude mit Wohn- und Gewerbenutzung, Lützowstr. 74, 75, 76 (1100-2021-1734-Stadt(11)2 408)
 

Xorcist

Bekanntes Mitglied

Ersatzneubau Moabiter Kinderhof

Der „Moabiter Kinderhof“ an der Seydlitzstraße, gern genutzt von Schulklassen und Kitagruppen, bekommt einen 300m² großen Neubau aus Holz. Das bisher genutzte kleine Gebäude, das ehemals für bezirkliche Parkpflegezwecke genutzt wurde, entspricht in seiner baulichen Substanz, Größe und technischen Ausstattung nicht mehr den Bedürfnissen der Betreuer*innen und Kinder und wird daher abgerissen. Das Vorhaben soll aus dem Förderprogramm „Soziale Stadt – Baufonds“ finanziert werden. Der Entwurf von Kersten Kopp Architekten wird im östlichen Grundstücksteil so angeordnet und ausgeformt, dass der alte Baumbestand erhalten bleiben kann. Bilder Bezirksamt Mitte / Kersten Kopp Architekten.
moabiter-kinderhof-2020-aussenperspektive.jpg

moabiter-kinderhof-2020-innenperspektive.jpg

moabiter-kinderhof-2020-lageplan.jpg

(C) Kersten Kopp Architekten.
 
Top