BeenTrillBerlin

Goldenes Mitglied
Momentaner Zustand

148F8A58-8FFB-4154-AB07-6AD1DD8E44C2.jpeg
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Am 16. Juni soll hier laut Thomas Daily der erste Spatenstich erfolgen. Das Projekt JaHo soll aus drei Gebäudekomplexen bestehen: "Holzmarkt-Kontor", "Holzmarkt 5" und "Jannowitz-Turm".

Die Fertigstellung ist für 2025 anvisiert (gewesen), wahrscheinlich eher 2026.
 

guruzug

Silbernes Mitglied
Mist, das Schild hatte ich gestern auch fotographiert aber bin nicht zum posten gekommen :)
 

Poker_Palace

Aufsteiger
Hatten wir die Ansicht von der Spree aus schon mal?



Quelle: Art-Invest Real Estate, Urheber: CESA GROUP / beyond visual arts GmbH

Aus: Art-Invest und CESA Group feiern Spatenstich für ersten Bauabschnitt des JaHo Berlin
 

RobertMoses

Silbernes Mitglied
Holzmarkt 5 sieht komisch aus in diesem Esemble... etwas sehr geschrumpft. Es ist wohl normale Traufhöhe, aber es passt von der Größe irgendwie nicht zum Rest.
 

urbanism98

Aufsteiger
Finde ich auch geschickt, wie der Altbau integriert wird.
Würde sich Holzmarkt 5 an die restlichen Neubauten anpassen, würde der (denkmalgeschützte) Altbau zwischen JaHo, BVG und der langen Platte gegenüber komplett untergehen.
Zudem schafft es eine angenehme Eingangssituation zum östlichen S-Bahn Eingang, meiner Meinung nach.
Auch zu erwähnen ist, dass die Höhen der Gebäude rund um die Jannowitzbrücke recht unterschiedlich sind, woran sich der Entwurf auch orientiert.
 

2099

Neuling

Mir gefällt auch die Abänderung des Gebäudes neben dem Altbau, da dadurch das Ensemble viel runder und abgeschlossener wirkt.
Über die Fassadenänderungen am Mittelteil bin ich mir unsicher, jedoch wirkt es nun viel vertikaler und dadurch städtischer.

Sehr subtile Überarbeitung, aber eine Verbesserung zum vorherigen Entwurf.
 
Top