#1
Es war nur eine Frage der Zeit, aber nun wird offenbar auch hier an der Ecke Winsstraße und Marienburger Straße ein Supermarkt durch ein Neubauprojekt ersetzt. Die ehemalige Kaisers-Filiale wurde nach der Auflösung wohl nicht übernommen. 163 Mietwohnungen sind geplant.


(C) Trei Real Estate Berlin Winsstraße GmbH/ KVL Group

Ob Boesner im Hinterhof bleiben darf? :eek:
 
#3
Ich habe einmal eine Kassiererin bei Edeka gefragt, sie weiß nichts genaueres, nur das es nächstes Jahr irgendwann vorbei sein soll.
Eine Dame hinter mir fragte direkt erstaunt, wo man dann noch einkaufen gehen solle.
 
Zustimmungen: Dani
#4
Stephan Höhne Architekten listen das Projekt inzwischen auch auf ihrer Homepage.

Eine Fertigstellung bis 2020 wird wohl nicht mehr möglich sein, wenn der Edeka noch nicht einmal geschlossen hat.
 

maxxe

Goldenes Mitglied
#5
Die Trei Real Estate GmbH hat die Baugenehmigung für die Quartiersentwicklung in der Winsstraße 18 in Berlin Prenzlauer-Berg erhalten.
So berichten sie auf ihrer Website. DEAL Magazin berichtete heute auch.

Bis 2021 entstehen hier 187 Wohneinheiten auf sechs Etagen und eine Gewerbefläche mit rund 2.700m². Edeka ist steht ja bereits als einer der Mieter fest. Der Baubeginn soll im März 2019 erfolgen. Die Trei Real Estate GmbH investiert 68 Mio. Euro in den Entwurf von Höhne Architekten.
 
Top