BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
So richtig voran gehts hier nicht.

Winsstrasse-Marienburger-Trei-Rohbau.jpg
 

Lost

Goldenes Mitglied
Fertigstellung Q4 2022 (vorher G3 2021) klingt jetzt nicht unrealistisch, aber der geringe Baufortschritt zwischen 02 und 11 / 2020 ist schon auffällig. Thema war auch schon im TSP. Es hält sich das Gerücht von Gebäudesenkungen durch die Baugrube.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Das Deal Magazin berichtet, dass Trei einen Darlehnen für das Projekt hier aufgenommen. Womöglich führte dies zu den Verzögerungen zwischenzeitig?
 

Lost

Goldenes Mitglied
...ungewöhnlich, dass ein Projektentwickler mit einer Finanzierung und die Detailbekanntgabe so in die Öffentlichkeit tritt. Aber als Vorgang gibt es diese Infos von Trei häufiger (Google-Recherche). Trei Real Estate ist die Immobiliengesellschaft der Tengelmann Warenhandelsgesellschaft KG.
 

RobertMoses

Silbernes Mitglied
Die Tengelmann Warenhandelsgesellschaft KG wurde zum 31.12.2019 aufgelöst. Nur nebenbei. Wem gehört Trei Real Estate jetzt?
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Hier steht inzwischen der Rohbau und die Klinkerfassade wird angebracht.

Marienburger-PBerg-Neubauprojekt.jpg


Marienburger-Trej,Neubau.jpg
 

RobertMoses

Silbernes Mitglied
Mal sehen, ob die paar Bäume die man auf den Visus sieht, am Ende da auch stehen. Die Ecke sah mit dem Edeka-Flachbau ganz schön schäbig aus. Kann auf jeden Fall nur besser werden.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Hier geht es nur sehr zögerlich weiter, wenn sich überhaupt noch etwas tut.

PXL_20220320_115307049.jpg
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Das Deal Magazin berichtet, dass Trei an Apleona die Verwaltung für dieses Objekt übertragen wird. Bis Ende 2022 soll die Fertigstellung erfolgen. Im Erdgeschoss soll ein Edeka einziehen, identisch zum zweiten derzeit im Bau befindlichen Projekt in der Fürstenberger Straße.
 
Top