Spreeuferweg (Mitte/Kreuzberg)

guruzug

Silbernes Mitglied

maxxe

Platin Mitglied
Das wird auch langsam Zeit. Solch verkommene und unausgebaute Uferbereiche mitten in der deutschen Hauptstadt, das ist ein schande.
 

guruzug

Silbernes Mitglied
Hier gibt es eine interessante PDF bzgl. Spreeuferweg. Es scheint sich was zu tun.


Die zwei B-Plaene zwischen Jannowitz-,Michael- und Schillingbruecke koennen hoffentlich bis Ende 2020 verabschiedet werden.
 

maxxe

Platin Mitglied
Im Bereich zwischen Schillingbrücke und Michaelbrücke wurden vom Land Berlin in der letzten Woche Zettel aufgehangen mit der Bitte, das Ufergelände (besonders dieses hier) bis zum 24.05. zu räumen, da hier erste Maßnahmen für den Spreeuferweg eingeleitet werden.
Wollte soeben ein Foto davon machen, schon wurden die Zettel entfernt (ob von offizieller Hand oder von dort ansässigen..). Jedenfalls hat sich bis jetzt nichts verändert und die Zelte und Hüttchen aus Bauschutt und Müll stehen immer noch.
Es könnte also durchaus sein, dass es hier auf eine Räumung hinausläuft.

Wie es mit der Tipi- und Hüttenansammlung nebenan (direkt vor dem Eiswerkprojekt) aussieht weiß ich nicht, jedenfalls hingen hier keine Zettel.
 

maxxe

Platin Mitglied
Das Gelände wurde in besagter Woche beräumt, alle Zelte, provisorischen Hüttchen und Schutt entfernt. Ein neuer Bewohner hat sich zwar ein neues, kleines Planenlager errichtet ... lange wird er aber wohl nicht bleiben.

Die erste Maßnahme ist die Reinigung der Wand neben der Schillingbrücke, auch dies wird wohl nicht lange Bestand haben ... sind ja immer noch in Berlin. Ich hoffe, dass man im Zuge der Bauarbeiten auch nochmal gründlich nacharbeitet.

pxl_20220630_06084491suju0.jpg


pxl_20220630_060847480nkqa.jpg

meine, gemeinfrei
 
Top