1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

S-Bahnlinie 21

Dieses Thema im Forum "Infrastruktur, Verkehr & Mobilität" wurde erstellt von BerArcUrb, 23. März 2016.

  1. BerlinerBauleiter

    BerlinerBauleiter Goldenes Mitglied

    Wie die Berliner Zeitung berichtet, soll der erste Bauabschnitt mit fünf Jahren Verspätung nun 2020 fertig gestellt werden.
    Der vorläufige Endbahnhof soll jedoch nur Bahnen mit einer Länge von vier Waggons empfangen können, da dieser offenbar etwas kürzer geraten ist und die volle Länge offenbar erst mit dem 2. Bauabschnitt erreicht werden kann.
    Bis 2030 will man dann den Anschluss zur Yorkstraße schaffen. Das Tempo ist berauschend. :oops:
     
    lfniederer, Blncty1903 und Frosch Frolo gefällt das.
  2. lfniederer

    lfniederer Bekanntes Mitglied

    Das haben wir in diesem Fall (wie auch das verkürzte Dach auf der Ost-West-Strecke oder der einfallslosen Decke im Tunnelbahnhof), oder weitere Verzögerungen beim Bau des BER einem Oberzampano namens Mehdorn zu verdanken. :)
     
  3. BerlinerBauleiter

    BerlinerBauleiter Goldenes Mitglied

    Wie die Berliner Zeitung berichtet, wird die Ringbahn für einen Monat im Norden zwischen Gesundbrunnen und Beuselstraße unterbrochen, da für die S21-Anbindungen Baumaßnahmen stattfinden sollen.
     
    Blncty1903 und Dani gefällt das.

Diese Seite empfehlen