BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Hoffentlich ist Gastronomie im EG am Wasser vorgesehen? Eine leblose Zeile wäre dort sehr unerfreulich.
 

Lost

Silbernes Mitglied
ja, war es. steht aber -glaube ich- leer. https://www.archdaily.com/776604/li...-living-levels-sergei-tchoban-architekt-photo

Hier in Großansicht bei Heinze © Roland Halbe: https://media3.heinze.de/m1/24/12649224/images/64/12649264px1722x2300.jpg

3546_sections.jpg

(c) tchobanvoss architekten
 

Xorcist

Bekanntes Mitglied
Ja, aber das steht auch schon von Anfang an leer. Wahrscheinlich passt so ein Café oder ein Restaurant (mit entsprechender Geräusch- und Geruchsentwicklung) dann doch nicht so gut zur betuchten Bewohnerschaft ;)
 

StefanM

Bekanntes Mitglied
Hier hat man nun auch 2/3 der Fassade fertig.
Bei der bisherigen Performance werden sich die Arbeiten vermutlich aber noch bis in den Sommer ziehen.

IMG_4937.jpeg


Oben links im Bild erkennt man, dass die Technikaufbauten in einen Teil der Etage verbaut wurden und somit eher nicht sichtbar sein werden. Eine elegante Lösung die man sich öfter wünschen würde.
IMG_4936.jpeg
 
Top