MarioS

Bekanntes Mitglied
#32
Der Tagesspiegel berichtet heute, dass die Kulturstaatsministerin Monika Grütters das Museum der Moderne nicht mit dem Bundesbauamt errichten will. Der Landesbetrieb Bundesbau Baden-Württemberg soll dies übernehmen. Der Grund dafür ist die Kostenexplosion und der "außer Kontrolle geratene Zeitplan" beim der Sanierung des Pergamonmuseums. Zuständig dafür ist das Bundesbauamt, das für alle Bauten des Bundes in Berlin zuständig ist.
Das Bundesbauamt soll allerdings die Bauakademie in Mitte errichten.
 
#33
Offenbar soll der Siegerentwurf nach Kritik angepasst werden. Dabei soll mehr Platz vor allem hin zur Mathias-Kirche geschaffen werden, wie im Nachrichtenblock der Abendschau heute im Zusammenhang mit einem Bericht über die Berliner Museen von Herrn Parzinger vermittelt wird.
 
#35
#36
... das ist keine glückliche Lösung: kein Blickfang von Osten kommend, fliehende Linien ins Nirgendwo, unbegrenzte, nicht unterbrochene Schrägen, ausdrucksschwach. Die Innenräume werden das schwache Erscheinungsbild nicht ausgleichen können. Man wünschte sich einen Fixpunkt, der den Blick vom Potsdamer Platz kommend einfängt - der müsste eine gewisse Höhe haben. Und vor allem etwas mehr Struktur in der unendlich langen Straßenfront. "Kulturscheune" finde ich etwas boshaft, hat sich aber schon durchgesetzt.
 
Top