Landgrafenstraße 3-6 - Umbau Hotel

Xorcist

Bekanntes Mitglied
Das "Golden Tulip Hamburg" in der Landgrafenstraße 3-6 wurde geschlossen und soll zu einem Wohn- und Bürostandort umgebaut werden. Die DIEAG plant, den Wohnbestand teilweise aufzustocken und zusätzlich einen Neubau für modernste Büroflächen zu errichten. Der Fokus liegt darauf, möglichst ressourcenschonend und umweltfreundlich zu bauen. Das Projekt nennt sich "Equalizer" und hat auch eine Webseite. Als Architekten wurden Kadawittfeld beauftragt.

1645437566722.png

(c) Google
hero-1920x900.jpg

(c) DIEAG/kadawittfeld
 
Zu dem Thema bereichtet auch die Abendschau des RBB. So zur Ergänzung. Hier ist der Link. Darin geht es um das Hotel Sylter Hof und das Golden Tulip Hamburg, die beide aufgrund fehlender Einnahmen durch die Coronapandemie und der beschlossenen Maßnahmen schließen müssen. So wie dauerhaft weitere ca. 60 Hotels in der Stadt lt. der Dehoga mittlerweile geschlossen haben, beispielsweise das Ellington Hotel in der Nürnberger Straße, welches zum Büro- und Geschäftshaus umgebaut wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top