1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kleinere Projekte in Marzahn-Hellersdorf

Dieses Thema im Forum "Marzahn-Hellersdorf" wurde erstellt von BerArcUrb, 3. November 2015.

  1. BerlinerBauleiter

    BerlinerBauleiter Goldenes Mitglied

    Alt-Mahlsdorf Ecke Pilgramer Straße - Porta Möbelhaus

    Wie bei Thomas Daily berichtet wird, entsteht hier auf dem Eckgrundstück für 50 Mio € das erste Möbelhaus der Porta Gruppe in Berlin. Anfang 2017 soll bereits die Eröffnung erfolgen. In Trebbin südlich von Berlin soll dazu zudem ein Logistikzentrum entstehen.
     
    BerArcUrb gefällt das.
  2. BerlinerBauleiter

    BerlinerBauleiter Goldenes Mitglied

    Kino Sojus - Abriss und Neubau

    Hier soll abgerissen und neugebaut werden. Geplant ist ein Rewe mit Parkhaus und auf dessen Dach ein zweigeschossiges Pflegeheim. Der Schriftzug soll "Sojus" soll gerettet werden.

    Quelle und Artikel siehe Berliner Woche
     
  3. BerlinerBauleiter

    BerlinerBauleiter Goldenes Mitglied

    Grüne Aue - Biesdorf

    Hier entstehen 80 Einfamilienhäuser und 36 Wohnungen in Mehrfamilienhäuser.

    [​IMG]
    (C) KK-Architekten, Christoph Kohl, VERIMAG GmbH


     
  4. BeenTrillBerlin

    BeenTrillBerlin Silbernes Mitglied

    Joachim-Ringelnatz-Siedlung

    Wie Thomas Daily berichtet wurde in Biesdorf in der Joachim-Ringelnatz Siedlung der Grundstein für 299 neue Wohnunngen gelegt. Fertigstellung ist für Dezember 2018 anvisiert.
     
    BerArcUrb gefällt das.
  5. BerlinerBauleiter

    BerlinerBauleiter Goldenes Mitglied

    Hauses der Gesundheitswirtschaft - Unfallkrankenhaus Warener Straße 7

    Für den Neubau eines Hauses der Gesundheitswirtschaft wurde ein Einladungswettbewerb durchgeführt. Dabei gingen Numrich Albrecht Klumpp Architekten als Gewinner hervor. Fünf Architekturbüros waren zu dem Wettbewerb eingeladen. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es hier.

    [​IMG]
    (C) Numrich Albrecht Klumpp Architekten
     
    maxxe gefällt das.
  6. BerlinerBauleiter

    BerlinerBauleiter Goldenes Mitglied

    Stendaler Straße 73-77

    Hier wurde laut Pressemitteilung Richtfest für 112 Wohnungen der GESOBAU gefeiert.

    Januar 2018 soll die Fertigstellung erfolgen.

    [​IMG]
    (C) NÄGELIARCHITEKTEN
     
    maxxe und Frosch Frolo gefällt das.
  7. maxxe

    maxxe Silbernes Mitglied

    Ui ... arbeite gut 2 Minuten von dort.
    Habe die Baustelle schon bemerkt, aber nie Bilder gemacht.
    Am Donnerstag könnte ich mal vorbeischauen, wenn ich dran denke.
     
  8. maxxe

    maxxe Silbernes Mitglied

    ^Ups. Irgendwann denke ich dran.

    In der Louis-Lewin-Straße, direkt am Stadtrandt, plant Kondor Wessels für die Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land diesen Neubau, der sich optisch sehr stark an den umgebenden Platten orientiert.
    Das sieht schon sehr trist aus ... da machen es andere Bauten in der Gegend ein wenig besser, alleine schon was die Farblichkeit betrifft.
    Geplant sind 308 Mietwohnungen verteilt auf 3 Gebäude.
    Das Areal ist auch bereits umzäunt.

    [​IMG]
    (c)Kondor Wessels

    Google Maps
     
    Frosch Frolo und BerlinerBauleiter gefällt das.
  9. maxxe

    maxxe Silbernes Mitglied

    ^^
    Beim zuletzt genannten Kondor Wessels Projekt stehen mittlerweile Baucontainer, ein Baukran und ein paar Bagger auf dem Baufeld.
     
    BerlinerBauleiter gefällt das.

Diese Seite empfehlen