Berliner U-Bahn-Netz

lfniederer

Bekanntes Mitglied
Ich bin ein großer Befürworter des umfangreichen Ausbaus des Straßenbahnetzes, gerade auch im Westen der Stadt. Allerdings muss man in Bezug auf manche Verkehrsrelationen auch wieder über eine Erweiterung des U-Bahnnetzes nachdenken.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Der Tramausbau ist sicherlich hilfreich für kürzere Strecken und nicht so kostenintensiv. Gleichzeitig beeinträchtigt er halt auch andere Verkehrsteilnehmer. Berlin braucht aber auch schnelle Strecken für größere Distanzen. Vielleicht könnte die U9 eines Tages von Pankow sogar weiter Richtung Osten erweitert werden. Die U9 ist schon heute eine sehr wichtige Südwest - Nordost Strecke.
 

lfniederer

Bekanntes Mitglied
Finde ich eine gute Idee. Wobei es natürlich schade ist, dass auf dem Abschnitt Wittenbergplatz-Uhlandstraße der Takt auf 10 Minuten reduziert wird. Dieser Teil wird vor allem von Touristen gerne genutzt. Langfristig fände ich eine Verlängerung der U1 bis mindestens Adenauerplatz vernünftig.
 
Top