maxxe

Goldenes Mitglied
So eigenwillig der Entwurf auch sein mag ... der wird richtig klasse. Und gerade dieser Mut auch mal etwas anspruchvoller und ungewöhnlicher zu bauen, und das sogar in diesem Maßstab, das fehlt in Berlin viel zu häufig.
 

maxxe

Goldenes Mitglied
Hier gibt es eine Instagram Website von einer Person, die scheinbar mit dem Projekt zu tun hat.
Jedenfalls gibt es neben Baustellenbildern auch ein paar Bilder von Teststücken der Glasfassade, die bei den riesigen Öffnungen zum Einsatz kommt.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Mit der Sonne wirken viele Bauten besser, aber ansonsten erschlägt einen dieser Klotz ziemlich. Mal schauen, wie es am Ende mit der Innenbeleuchtung aussieht.
 

maxxe

Goldenes Mitglied
Die Größe finde ich absolut in Ordnung. Klein-Klein hat Berlin schon viel zu viel, es fehlt oft an internationalen Maßstäben.
Die Öffnung wird auch nicht so offen wirken, wie auf den Visus. Mit einer inneren Beleuchtung wird sich das abends denke ich ändern.
 
Top