Seestraße Osramhöfe - Neubau auf Parkplatz

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
In der Seestraße bei den Osramhöfen wird offenbar eine Baulücke bebaut. Der Parkplatz ist seit dem Wochenende gesperrt und erste Baucontainer wurden in die späteren Innenhöfe gestellt. Der Zugang zu den Supermärkten, McFit und Beuthhochschulräumen ist somit nur noch über die Rückseite in der Oudenarder Straße möglich.





Was genau entstehen soll, wer Projektentwickler, Architekt etc. ist, konnte ich leider noch nicht heraus finden.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Hier wird inzwischen der ehemalige Parkplatz aufgerissen. Bisher konzentrieren sich die Arbeiten auf einer Hälfte. Ggf. wird nur ein Teil bebaut?





 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Nun steht ein Bauschild und es entstehen zwei Bürobauten nach Plänen von Voss Tchoban Architekten, die sich sehen lassen können. Das Areal ist als Gewerbegebiet ausgelegt, daher keine Wohnungen. Die Becker und Kries Unternehmensgruppe steht hinter dem Projekt. Mein Handyschnappschuss im Dunkeln ist nicht sonderlich gut gelungen. Der Neubau besteht aus zwei Gebäuden. Der linke Teil hat Rundbögen und sieht stark nach anderen Entwürfen von Voss Tchoban aus. Der rechte Bau sehr solide, fast wie das Upper Eastside an der Friedrichstraße/ Unter den Linden.



Ich bin gespannt und liefere ein besseres Foto die Tage. ;)
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Hier geht es voran. Inzwischen wird die Tiefgarage gedeckelt. Das Bauschild wurde zudem mit Farbbeuteln beschmissen. Neubauvorhaben sind bei manchen Leuten eben nicht gern gesehen. :rolleyes:





Blick vom Innenhof über Netto und co.-Zugang:

 
Top