maxxe

Platin Mitglied
Im aktuellen Zustand finde ich den Bau noch etwas zu "glasig" für die Kreuzung ... ein Glück kommen da noch die Lamellen dran.
Wirklich schade, dass der Bau so versteckt in zweiter Reihe steht.

Der Kontrast zum Memi ist natürlich krass, hoffentlich passiert mit dem zeitnah etwas.
 

RobertMoses

Bekanntes Mitglied
Ich hoffe das einzig richtige passiert mit dem "Memi". Nicht, dass noch irgendwelche (N)ostalgiker auf die Idee kommen diesen Schandbau wie die Ruine der Statistik (als Symbol einzigartiger DDR-Architektur) unter Denkmalschutz zu stellen. Das einzig richtige was man damit machen muß, ist platt machen.
 

maxxe

Platin Mitglied
Das Gebäude steht (noch) nicht direkt unter Denkmalschutz, ist aber (soweit ich das aus der Map hier erkennen kann) Teil eines geschützten Ensembles.
Was genau das bedeutet weiß ich nicht .. mit Denkmalschutz etc kenne ich mich nicht aus.
 

Lost

Bekanntes Mitglied
"Definition Denkmalbereich (Ensemble, Gesamtanlage):
Ensemble
„Bei Denkmalbereichen (Ensembles) in Form eines Ensembles handelt es sich um eine historisch oder städtebaulich-gestalterisch gewachsene Einheit der baulichen Anlagen mit einem sich daraus ergebenden gesteigerten Zeugniswert für bestimmte geschichtliche Entwicklungen oder städtebauliche Gegebenheiten an einem Ort, wie etwa bei einerhistorisch gewachsenen Dorfanlage, einem Ortszentrum oder Stadtviertel. Häufig umfassen Ensembles auch Bauten oder Flächen, die für sich allein kein (Einzel-)Denkmal sind, jedoch als Bestandteile des Ensembles ebenfalls Denkmaleigenschaft besitzen.“
(Def. des LDA in der Erläuterung zur Denkmalliste, s.a.https://www.berlin.de/landesdenkmalamt/denkmale/liste-karte-datenbank/denkmalliste/erlaeuterung-651203.php)"


Source: file:///C:/Users/SD2F1~1.LOH/AppData/Local/Temp/information-denkmalbereich2017.pdf
 
Top