New Courts - Gerichtstraße 48-51

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Da fehlt aber auch noch etwas, nämlich die "eigentliche Fassade".
 

maxxe

Platin Mitglied
Das dachte ich mir auch, wenn man sich die Visus anschaut. Doch sieht man keinerlei Verankerungen/Vorrichtungen an der Fassade, an denen man jetzt noch etwas anbringen könnte ... das sieht irgendwie final aus.
 

Lost

Silbernes Mitglied
...da scheint die UK Sonnenschutz eingespart worden zu sein. Das nimmt der Fassade gegenüber dem Entwurf natürlich die Dreidimensionalität :confused:
 

SchauBau

Goldenes Mitglied
Das Schlimme am fehlenden Sonnenschutz ist, dass er individuell benutzt wird und damit die strenge Fassade ständig anders aussehen lässt. So wie die Fassade mit den Sonnentüchern hier in einer extremen Form. Oder so wunderbar wie beim GSW- Haus.
Überhaupt finde ich, dass der Fensterläden, Markisen und Rollläden das Aussehen eines Hauses extrem ändern und für recht wenig Geld viel Ansehnlichkeit erzeugen können.
Wäre denn der Sonnenschutz im Verhältnis zum den gesamten Hauskosten hier sooooo teuer?
 
Zuletzt bearbeitet:

markoma1

Bekanntes Mitglied
aber diese individuelle nutzung des Sonnenschutzes ist ja in den visus auch angedeutet. vielleicht sind sie doch installiert aber eben alle oben. für mich ändern die aber wenig. ich finde das gebäude optisch sehr fad. nach wie vor.
 
Top