BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
In Berlin Steglitz, Lankwitz baut die Degewo 181 neue Wohnungen. Den Entwurf liefern Bollinger+Fehling Architekten.
Ab Ende 2021 sollen verschiedene Generationen in den Neubauten wohnen.

Quelle: Berliner Woche

degewo-steglitz-neubahpjwn.jpg

(C)
Bollinger+Fehling
 

SchauBau

Silbernes Mitglied
Hier in Lankwitz an der Malteser Strasse zwischen Mudra-, Emmich und Beißer Str beginnen Bauarbeiten für Wohnhäuser der Degewo.
Es entstehen 182 bezahlbarere Mietwohnungen mit insg. fast 10.000 m2 Wohnfläche. Siehe auch Degewo- Projektseite.
Architekturbüro: Bollinger + Fehlig Architekten GmbH BDA Bernrieder . Sieweke Lagemann . Architekten BDA GmbH

1588160099077.png

(C) OpenstreetMap
Das Baugebiet erstreckt sich über ca. 200 m entlang der Malteser Straße.

1588160402825.png


1588160912234.png


1588160945729.png


(C) SchaubauBilder eigene

Oh, wie ich gerade sehe, kann dieses Thema mit dem hier zusammengefasst werden. Sorry.
 
Zuletzt bearbeitet:

SchauBau

Silbernes Mitglied
1614551334931.png

Hier geht es ganz gut voran. Malteserstraßenseitig ist Stockwerk zwei fertig, ...

1614551402357.png

Emmich-/ Mudrastraße sind sie noch im Erdgeschoss.

1614551507515.png

Der nördliche Rest von der Malteserstraße aus.

Interessant ist, dass trotz des recht großen Geländes hier zwei Kräne für die Häuser ausreichen.

(C) SchauBaubilder eigene
 
Top