Kollhoff-Masterplan - Alexanderplatz

#31
Die geplanten Änderungen, wie der Erhalt des Park Inn, sowie des südlichen Kaufhofes, sollen nun langsam von der Neuauflage des Masterplans in Planungsrecht umgewandelt werden.
Der Parkplatz am Galeria Kaufhof soll für das geplante Hochhaus weichen und zwei weitere Hochhäuser neben dem bestehenden Park Inn entstehen können.

Quelle siehe Pressemitteilung von heute.

p.s.: Frohes neues Jahr an dieser Stelle auch von mir an alle! :)
 

BeenTrillBerlin

Silbernes Mitglied
#33
In Berlin ziemlich lange, aber es ist endlich mal Bewegung drin, es könnte ja auch mal losgehen mit dem Alexander Tower wenn dann endlich mal die Baugenehmigung fix ist.
 
#35
Auch der Kurier berichtet vom Alex und den beiden Türmen . Besonders schön sind 2 Sätze im Artikel :D:D:D

Zitat:
Doch das Baukollegium zeigte sich skeptisch. Der Expertenkreis befürchtet solitäre Hochhäuser mit unterschiedlichen Höhen auf dem Alex.
Unterschiedlicher Höhen befürchten sie, Monotomie aber nicht ?

Zitat:
Jetzt zeigt sich der Senat entschlossen, die Runderneuerung des Alex voranzubringen, die ersten Bagger könnten bald anrollen. „Das könnte sehr schnell gehen“, sagt die Baudirektorin
Wunschdenken !!! Aber es wäre natürlich genial, wenn sich endlich was tun würde am Alex.
 

lfniederer

Bekanntes Mitglied
#36
Was Lüscher wieder für einen Unsinn verzapft! Basel? Das ist eine Stadt mit mittelalterlichen Stadtkern. Da sollen Hochhäuser möglich sein, aber nicht in Berlin am Alex, an dieser städtebaulichen Wüste?

Im Übrigen gibt es ja durchaus genügend Interessenten, aber sie und Frau Lompscher behindern seit Jahren, nicht nur am Alex.
 

guruz

Bekanntes Mitglied
#37
Irgendwie wiederholen sich die ganzen Zeitungsartikel. Eine der Zeitungen fängt an und im 1-3 Tages-Rhythmus steht in der anderen das gleiche drin. :( Gibt es auch mal wirklich neue Infos? :)
 
#39
Gestern ist das Thema wirklich durch sämtliche Tagesblätter gegeistert. Wäre der Tatendrang nur da auch mal so groß.
 
Top