Hochhaus Hardenbergstraße [180m]

BeenTrillBerlin

Goldenes Mitglied
An der Hardenbergstraße direkt neben dem Oberverwaltungsgerichtes könnte sich Kleihues + Kleihues ein bis zu 180 Meter hohes Hochhaus vorstellen, eine erste Visualisierung gibt es auch schon dazu. Zur Zeit steht auf dem Areal noch ein Flachbau mit Parkplätzen.


© Kleihues+Kleihues / Kleihues + Kleihues
 
Zuletzt bearbeitet:

maxxe

Goldenes Mitglied
Nur ist diese leider schon ein paar Jahre alt und der Turm dürfte auch schon vom Tisch sein.
 

BeenTrillBerlin

Goldenes Mitglied
Oh okay, warum dann die Medien Themen überhaupt wieder aufgreifen die schon faktisch vom Tisch sind ... :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

maxxe

Goldenes Mitglied
Also ich weiß es nicht, ob das vom Tisch ist, aber da darüber quasi nichts zu hören war und die Visu bestimmt 3, 4 Jahre alt ist, dachte ich mir das.
Wo wurde denn Der Entwurf erwähnt??
 

maxxe

Goldenes Mitglied
Aber hier geht es ja eher um Visionen und Vorschläge von Architekten, als um wirkliche Projekte und Planungen.
Aber sagt ja nichts über die Verwirklichungswahrscheinlichkeit aus. Wenn sich ein williger Investor findet ... wer weiß ;)
 

BerArcUrb

Administrator
Auch wenn es sich hierbei bisher nur um eine Vision handelt, so kann diese gerne auch vorgestellt und diskutiert werden. Eventuell wird dieses oder ein vergleichbares Projekt auf dem Areal ja eines Tages verwirklicht.
 

maxxe

Goldenes Mitglied
Kann gerade nicht ganz zuordnen wo das Areal ist. Dachte früher, dass der Turm und die Visu zu den Planungen von der Hertzallee gehören. Anscheinend aber ist das eine eigene Planung.
 

BeenTrillBerlin

Goldenes Mitglied
Ja ist eine eigene Planung, direkt an der Hardenbergstraße, hab mal Google Street View geschaut und es müsste die kleine Parkplatzauffahrt zwischen dem Oberverwaltungsgericht und dem Berliner Bank Gebäude so wie das auf der Visu dargestellt ist, da muss der Turm aber echt schmal sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top