Friedhöfe entlang der Hermannstraße

guruzug

Silbernes Mitglied
Hier soll wohl einiges passieren. Neben einer Teilbebauung für bis zu 700 Wohnungen wird es geben:
  • Bundes-, Kompetenz-, Schulungs- und Dokumentationszentrum des Dachverband der organisierten Kleingärtner (in Holzbauweise)
  • Flachbauten entlang der Hermannstr. werden ersetzt durch Blockrand in Traufhöhe (unter Berücksichtigung der bestehenden Torsituationen)
  • Flüchtlingsunterkunft
  • Gedenkstätte für die Opfer der Zwangsarbeit der evangelischen Kirche
  • Muslimischer Friedhof
  • Grundschule
  • ...
Aufgrund von Pietätsfristen erfolgt eine Umsetzung nur Stück für Stück.

Quellen: Facebook, QM Schillerpromenade, QM Schillerpromenade, Stattbau GmbH, IFEK Hermannstraße, KuK Neukölln, Facettenneukoelln
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Friedhöfe kommen auch stärker unter Druck. Im Prenzlauer Berg soll auch einer teilweise bebaut werden, habe ich neulich gelesen.
 

guruzug

Silbernes Mitglied
Das Traditionsgeschäft Zauberkönig zieht schräg gegenüber auf den anderen Friedhof, macht aber erstmal ein Jahr Pause.

29512487_2239204052760150_7991464357097635840_o.jpg
 

guruzug

Silbernes Mitglied
Top