Entertainment-City - Anschutz Areal

#1
Entertainment-City vor der Mercedes Benz Arena

Ab nächsten Jahr sollen die Bauarbeiten starten und eines Tages bis zu 18000 Arbeitsplätze "entstehen". Kinos, Bowlingbahnen, diverse Gastronomie und co. ist vorgesehen. Der Senat und die Senatoren sind auch Tour durch die Bezirke. Heute stand Friedrichshain-Kreuzberg auf der Tagesordnung. Wirtschaftssenatorin Yzer und Arbeitssenatorin Kolat zeigen sich optimistisch und loben die Planungen.

Hier der Abendschaubericht.
 
#2
M_Eins - Mühlenstraße

Das Projekt hat inzwischen den Besitzer gewechselt. Neuer Eigentümer ist die "La Francaise Forum Real Estate". Bis Anfang 2017 soll der Neubau bezugsfertig sein. Zalando mietet den gesamten Bau.


Quelle, © und mehr Informationen: http://meins.berlin/
 
#3
Grundsteinlegung

Die OVG Real Estate und LBBW Immobilien feierten heute die Grundsteinlegung beim M_Eins. 800 Zalando-Mitarbeiter sollen hier Anfang 2017 einziehen. Die Planungen von KSP Jürgen Engel Architekten sehen eine Klinkerfassade vor.

Quelle und Artikel: Deal Magazin
 

maxxe

Goldenes Mitglied
#4
Ganz schön viele Neubauten, die von Zalando gemietet werden.
M.eins ... Der andere Neubau auf der anderen Seite des Enternment City Areals ... und dann noch der Zalando HQ Neubau.
 
#10
200 Mio € werden hier bis Herbst 2018 verbaut. Eine tausend Quadratmeter große Wasserfontänenfläche soll der Mittelpunkt sein. Ein Kino mit 14 Sälen, ein Bowlingcenter mit 28 Bahnen, zwei Hotels und vieles mehr ist geplant.

Quelle ist die Berliner Zeitung
 

BeenTrillBerlin

Silbernes Mitglied
#11
Zur Zeit wird der ganze Vorplatz der Mercedes Benz Arena komplett eingezäunt. Auch hier scheint es in Kürze loszugehen
 

BeenTrillBerlin

Silbernes Mitglied
#13
Top