Entertainment-City - Anschutz Areal

#91
Hallo @maxxe, da stimme ich Dir zu. Aber ist das nicht genau das Konzept eines solchen Ortes, dass es nur gebundene Sitzplätze gibt? Der Aufenthalt soll doch mit irgendeinem Zweck, am besten mit einer Art Konsum verbunden sein, oder? Ist der Platz eigentlich öffentlich oder privat? Ich tippe mal, der unterliegt einem privaten Hausrecht und da sind freie Sitzplätze eher ein Managementrisiko, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
#92
Die zwei Bäume hast du gut gesetzt Maxxe. Ich frage mich, ob denn auf den beiden Terassen noch eine richtige Überdachung aus Glas wie in den alten Visus zu sehen kommt, oder ob das gestrichen wurde???
 

maxxe

Goldenes Mitglied
#93
@SchauBau Stimmt, der Platz wird in privater Hand sein. Und Profit macht man mit nur verweilenden Menschen nicht.
Selbst ein bisschen Grün wäre wohl zu teuer in der Erhaltung für die meisten, und offensichtlich für den hier agierenden, Bauherren/Investoren.

@Baecker das was du jetzt siehst wird das endgültige Ergebnis sein. Da wird sich wohl nichts mehr ändern.
 
Top