Die Neubauten der Bötzow Brauerei fügen sich gut in das Stadtbild

1000001606.jpg


Bötzow.jpg


Die Gerüste fallen


20240125_161419.jpg


20240125_161205.jpg


20240125_160843.jpg


20240125_161059.jpg


Alle Bilder von mir
 
Zuletzt bearbeitet:
Bereits Anfang Juni eröffnet der Biergarten in der Bötzow-Brauerei.

Verantwortlich für den Augustiner-Biergarten ist der Gastronom Josef Laggner (er betreibt bereits das
Lutter & Wegner, das Augustiner-Gasthaus, die Newton-Bar und das Krongut Bornstedt am
Schloss Sanssouci)
Es wird einen Outdoor-Pavillon mit Self-Service-Theke und einer Speiseausgabe geben.

Auch der Wasserlauf, der vom oberen Gelände die Treppe hinunterläuft, kommt.

Gut zu erkennen auf meinem bereits gezeigten Bild in der Mitte der Treppe (rechts das Karl-Liebknecht-Denkmal):

Bötzow1.jpg

© Merlin

Die Freitreppe mit Wasserlauf ist der Hauptzugang zum Biergarten:
Bötzow11.jpg

© David Chipperfield Architects

Bötzow10.jpg

© David Chipperfield Architects

Im Herbst eröffnet außerdem ein Augustiner-Gasthaus,
mit einer vorgelagerten, überdachten Terrasse die auch im Winter geöffnet bleibt.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/...offnet-auf-alter-botzowbrauerei-11577056.html

Im DEEP kann seit 2022 gefeiert werden.
Diese spektakuläre Säulenkathedrale befindet sich im 2. Untergeschoss.
Die Location bietet 1500 qm Gastfläche und eine bis zu 7 Meter hohe Decke.

Bilder von dem tollen Backsteingewölbe finden sich hier:
https://deep-event.berlin/#Top
 
Zuletzt bearbeitet:
Grundsätzlich verstehe ich den Wunsch nach schönen Bildern. Dieses Forum begreife ich jedoch nicht als Werbeprospekt. Die meisten wollen die Realität hier sehen und wiedergeben.

Der neue Eingang sieht für das menschliche Auge leider gar nicht so aus, wie oben zurechtgeschnitten.

Sicher gehören die hässlichen Stromkästen nicht zum sehr schön geplanten und ausgeführten Landschaftsprojekt. Trotzdem versperren sie die Sicht auf das Entree auf sehr unangenehme und dominante Weise.

IMG_2921.jpeg


IMG_2919.jpeg

(C) eigene Fotos
 
OMG ich hoffe diese Stromkästen kommen da noch weg. Kann mir nicht vorstellen, dass die so prominent mitten im Weg bleiben werden.
Ich war letzten Sonntag mal oben auf dem Turm der Zionskirche. Von dort hat man für nen Euro einen echt netten Rundumblick.

Hinterm Pfefferberg erkennt man auch schön die Bögen des Neubaus auf dem Gelände der Bötzow Brauerei:

20240512-132456.jpg
20240512-132505.jpg

(c) Xorcist
 
Back
Top