400 neue Büros in modularer Bauweise für Abgeordnetenbüros - Luisenblock

Xorcist

Bekanntes Mitglied
Lustig, ich war heute auch da (nach der Demo)
20210924_155333-01.jpeg
20210924_155250-01.jpeg
20210924_155726-01.jpeg
20210924_155950-01.jpeg
20210924_160049-01.jpeg
20210924_160032-01.jpeg

Bilder (c) Xorcist
 

SchauBau

Goldenes Mitglied
Hier scheint das Gebäude, zumindest äußerlich, fertig zu sein.

1644707413737.png

von der Spreebrücke zur Reinhardtstraße aus

1644707572260.png

neben dem Paul- Löbe- Haus über die Spree geblickt

1644707629876.png

neben dem Paul- Löbe- Haus über die Spree geblickt

Rein äußerlich macht die modulare Bauweise keinen Unterschied zu einen "konventionellen" Bau.

1644707769279.png

Blick von der Luisenstraße hinter die Baucontainer, die ...

1644707856831.png

... abtransportiert werden.

(C) SchauBaubilder eigene
 
Zuletzt bearbeitet:

SchauBau

Goldenes Mitglied
1644707972056.png

Von der Margarete- Steffin- Straße aus
Das Gebäude wird durch das Glas und ...

1644708033374.png
... den Innenhof recht luftig und leicht.

1644708060340.png


1644708085062.png

Die relativ dezenten Farben machen interresant und es wirkt nicht, wie auch Lehgoh zusammengesetzt.

1644708160868.png

Es sieht nicht nach Fertigteilen aus und in diesem Sinne auch nicht "billig".
So schnell, wie es errichtet wurde, macht es zumindest einen gestalterisch recht gelungenen Eindruck. Bei so einem Ergebnis könnte ruhig mehr davon gebaut werden. Zumal ja auch die soliden Betonbauten teilweise nach kurzer Lebenszeit aufwändig wieder abgerissen werden (siehe auch gerade die Diskussion um den Ressourcenaufwand in der Keithstraße 7).

(C) SchauBaubilder eigene
 
Zuletzt bearbeitet:

SchauBau

Goldenes Mitglied
Hier noch mal ein kleiner Schwung Bilder vom Endergebnis bei besserem Licht.

1651875144045.png

Von der Luisenstraße ist noch immer der olle Bauzaun zu sehen und noch einige Baucontainer.

1651875286257.png

Von der Margarete- Steffin- Straße aus glänzt der Bau.

1651875319553.png

Wie gehabt ist der verglaste Innenhof ein Hingucker.

1651875395017.png

Mittlerweile irritierend ist das betonartige Erdgeschoss, das wie nicht fertig gebaut aussieht.

1651875512739.png

Aber wahrscheinlich ist die Erdgeschossfassade Absicht, auch wenn man es in den Entwürfen nicht ganz genau sehen kann. Ein bißchen schade...

(C) SchauBaubilder eigene
 
Zuletzt bearbeitet:

SchauBau

Goldenes Mitglied
1651875915605.png


1651875953953.png

Von der Adele-Schreiber-Krieger-Straße (weia, was ein ewig langer Straßename), welche auch die Zufahrt zum Marie-Elisabeth-Lüders-Haus ist, macht das Gebäude den seriösen Eindruck eines Hauses für Bundespolitiker, inklusive der Dienstkarossen.
Das Licht der Neoröhren im gläsernen, anthraziten Innenbereich sind ein schicker Kontrast zu den bunten Flügelbauten, ...

1651876149851.png

... die aber ebenfalls ernst genug wirken.

1651876199828.png

Hier ist der Blick zur Bundespressekonferenz zu sehen und das Gebäude ist schon einigermaßen tief.

(C) SchauBaubilder eigene
 
Zuletzt bearbeitet:
Top