BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Die Willner Brauerei in Pankow an der Ecke Schönhauser Allee und Eschengraben wurde laut Berliner Zeitung verkauft. Auf dem einstigen Trödelmarkt haben sich zuletzt Künstler, der Club der Republik und ein Biergarten angesiedelt.
Diese werden voraussichtlich 2018 vorerst ausziehen müssen. Die Gebäude und das Areal sollen erneuert und leicht erweitert werden. 2020 soll dann aber wieder Platz für einen Biergarten und Ateliers und Künstler sein.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Hier mussten nun laut Abendschaubericht alle ausziehen. Es gab eine Abschiedsfeier. Nicolas Berggrün hat das Brauereigelände verkauft. Der neue Eigentümer plant vermutlich Neubauten und teurere Räumlichkeiten für ein anderes Publikum.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Noch zwei Bilder von vor einigen Tagen gefunden...

Hier beginnen die Arbeiten. Einzelne Abbruch- und Räumungsarbeiten finden statt. Ein Bauschild/ Infoschild hängt.



 
Top