Quartier am Postbahnhof

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Sieht gut aus, also für die Gegend schon richtig hochwertig. Die Brauntöne geben dem ganzen etwas Wärme.
 

maxxe

Goldenes Mitglied
Spree Office

hier sind so gut wie alle Fenster drin. Wenn das die selbe Fassade wird, wie beim Meininger, dann wird der Bau richtig schick, dank des hohen Glasanteils.








meine
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Gefällt mir gut. Die Fassade macht etwas her im Vergleich zum Sonstigen. Die Fenster sind auch mal etwas größer. :)
 

jiBERLINij

Aufsteiger
Vielleicht nur an mir vorbei gegangen.. obwohl mir schon Bauarbeiten aufgefallen sind.
Der Postbahnhof wird momentan saniert, laut Projektsteuerer Eqviva entsteht der "Postbahnhof am Ostbahnhof 2.0"

Konkretes konnte ich nicht finden, ausser folgende Aussage des Unternehmensgründers:
"Der Postbahnhof vereint alles, was ein Bauprojekt beinhalten kann: Abriss, Rückbau, Denkmalschutz, Sanierung, Aufstockung, Tiefgarage, anspruchsvollen Neubau und liebevolle Landschaftsplanung – wie aufregend!"
 

StefanM

Bekanntes Mitglied
^
Danke für den Link.
Von meinem Fenster aus kann ich sehen, dass in den letzten Wochen das Viadukt östlich des Postbahnhofes vom Schotter der alten Gleise befreit wurde.
Die Viaduktbögen sind komplett entkernt worden.
Es könnte ein wirklich toller Ort werden.

Wo ich stutzig werde ist diese Aussage hier:
Als neuer Nachbar des denkmalgeschützten Postbahnhofs entsteht ein modernes Gewerbegebäude.
 

BeenTrillBerlin

Goldenes Mitglied
^ ja da wäre noch Platz, früher haben da Fussball WM Übertragungen mit einer großen Tribune stattgefunden. Also für ein nicht also wuchtigen Bau sollte Platz vorhanden sein.
 

maxxe

Goldenes Mitglied
Direkt nach der Erwähnung des Neubaus werden 17.000qm BGF erwähnt. Hier Frage ich mich, ob sich die auf das gesamte Projekt beziehen, also Sanierung plus Neubau, oder ob nur der Neubau gemeint ist. 17.000qm wären für einen Neubau in etwa die Dimension des M_Eins Gebäudes, etwas größer sogar.
 
Top