Markthalle 101 - ehemalige Quellekaufhaus

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Karl-Marx-Straße 101 - 101 Neukölln

Die S IMMO präsentierte ihr neues Projekt für das ehemalige Quellekaufhaus und dessen Parkhaus. Hier soll eine Mischnutzung aus Gastronomie, Fitnessstudio und Büroflächen für Kreative entstehen. Mitte 2017 sollen die Umbaumaßnahmen für 30 Mio € beginnen.

Quelle und Artikel siehe Deal Magazin

101-neukoellnajkqd.jpg

(C) PRESS FACTORY
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Anfang 2019 soll der Umbau abgeschlossen sein, so berichtet es die Berliner Woche in einem aktuellen Bericht.
Zudem gibt es weitere Ansichten von S Immo bzw. IQOI:

iqoi_101_neukolln3bsr6.jpg


101_neukolln_exteriortss7t.jpg


101-neukoellnvgseo.jpg


iqoi_101_neukolln_sec64s17.jpg

Quelle und © liegen bei IQOI
 

guruzug

Silbernes Mitglied

Anhänge

  • km101_3.jpg
    km101_3.jpg
    124,2 KB · Aufrufe: 155

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Auch Thomas Daily berichtet nun von dem Vorhaben, welches "Markthalle 101" heißen soll. 200 Mio € sollen bis 2022 verbaut werden.
 

GeorgSchimmel

Aufsteiger
Wie ich mir das Gebäude, basierend auf den neuen Plänen, vorstelle ist das eine deutliche Aufwertung. Sowohl der Naturstein als auch die (Stahl-?)Trräger dürften hochwertiger als der aktuelle Bestand wirken (was wohl nicht schwer ist). Auch finde ich die etwas zurückhaltendere Farbe und Formensprache zur Karl-Marx-Straße angenehmer als im vorigen Entwurf. Ich wäre ganz zufrieden, wenn es so voran geht.
 

guruzug

Silbernes Mitglied
Das ganze nennt sich jetzt KALLE (immoscout, neue visualisierungen). :)
https://www.kalle-neukoelln.com/ (webseite)

Das Dach soll "Berlins größte Dachgartengenusslandschaft mit Biergarten & Fine-Dining-Restaurant für jede Gelegenheit." werden.
Screenshot 2020-10-16 at 17.01.43.png

(c) Maruhn Real Estate Investment GmbH


Ich bin gespannt. Interessant aussehen tut es auf jeden Fall mal!
 
Top