Bülowstrasse 82-84 (am U-Bahnhof)

#1
Ich bin heute zufällig die Bülowstrasse Richtung City West hochgefahren und staunte nicht schlecht, dass der Bau neben der Commerzbank abgerissen wird.
Es geht um das Grundstück Bülowstrasse Ecke Steinmetzstrasse:
https://www.openstreetmap.de/karte.html?zoom=19&lat=52.49781&lon=13.36381&layers=B000TT
Von der Hochbahn aus ist das gut zu sehen.
Was da gebaut werden soll, ist mir noch nicht klar. Ein schnelle Recherche brachte noch nix.
Das Grundstück hat neben der relativ niedrigen Bebauung auch noch unbebaute Anteile.
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Wie es heute so aussah, wird die Eckbebauung zur Bülow/ Potsdamer entweder auch abgerissen oder grundsaniert. Zumindest sind auf drei Stockwerken Höhe die Scheiben raus und innen ist nur noch Rohbau. Ich habe noch mal nach einem Bauschild geschaut und konnte nix entdecken, obwohl dieses Vorhaben dann wohl doch etwas grösser wird.
 
#5
Thomas Daily hat die Tage glaube ich auch von dem Projekt von Pecan Development berichtet.

"Im Wirtschaftswunder" soll das Projekt heißen. Das Berliner Architekturbüro Gewers Pudewill soll den Entwurf liefern. Geplant sind wohl Gewerbe/ Büroflächen.

Am 16. November soll das Projekt vorgestellt werden.
 
#7
Die scheinen auch ziemlich fix zu sein: der Steinmetzstraßen- seitige Anbau mit Parkhaus ist schon komplett weg und in die Tiefe ging es auch schon. Im Dealmagazin irritiert mich die Formulierung "Insgesamt entstehen drei Gebäude mit rund 27 000 Quadratmeter Büroflächen ...": zwei von drei Gebäuden sind zuallermindest im Rohbau schon fertig und nehmen für den externen Betrachter bereits ihren Platz ein. Die Fassaden der beiden Bestandsbauten sollen gleich bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blncty1903

Bekanntes Mitglied
#8
Die Abrissarbeiten hatten schon im Mai begonnen.
Zu der Zeit hatte ich in der Nähe gearbeitet und Abrissarbeiten an der Steinmetzstraße bemerkt.
Der Neubau wird aufjedenfall besser aussehen. Gefällt mir
 
Top