Wohnhochhaus - Theodor-Loos-Weg

Blncty1903

Bekanntes Mitglied
Die westliche Gropiusstadt wurde in den letzten Jahren massiv verdichtet.
Der Agnus-Straub Weg musste am meisten leiden.
Jeder der sich mal in dieser Ecke aufhält sollte sich das angucken
 
Zuletzt bearbeitet:

maxxe

Goldenes Mitglied
Laut der Website der Eike-Becker-Architekten, haben diese den ersten Preis in diesem Wettbewerb gewonnen. Nach einer Überarbeitungsphase wurden diese durch den Beamten-Wohnungs-Verein zu Berlin eG mit der Planung des 20-geschossigen Hochhauses in der Gropiusstadt, Berlin beauftragt.
Der Entwurf sieht auf dem Grundstück eines anzureißenden Parkhauses einen schlanken, 64 m hohen Wohnturm und zwei flankierende Pavillongebäude vor.
Insgesamt werden 120 Wohnungen, einige Gewerbeflächen, ein Restaurant im Erdgeschoss und eine 2-geschossige Tiefgarage neu gebaut. Die Einreichung des Bauantrages ist für den Herbst 2017 geplant.

LINK

Visualisierung 1

Visualisierung 2

Visualisierung 3
 

maxxe

Goldenes Mitglied
FInde ich eine schöne Ergänzung. Das bringt Nachverdichtung und eine optische Abwechslung in die Plattenbauansammlung dort.
Davon könnte es auch mal mehr im Osten der Stadt geben, Richtung Marzahn und Hellersdorf.
 
Top