Vorplatz am Hbf - Europacity - Bebauungsplan II-201c

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Einerseits gibt es hier glaube ich zwei Untergeschosse, andererseits darf man die schwierige Lage nicht unterschätzen. Nebenan verläuft der S21-Tunnel und dies stellt eine gewisse Herausforderung dar. Wobei mir der zeitliche Rahmen bisher auch nicht übermäßig lang erscheint. :)
 

maxxe

Goldenes Mitglied
Der Rohbau des KPMG Quartiers steht mittlerweile und auch die Fenster sind fast alle installiert.
Die Fassadenarbeiten sollten demnächst beginnen.
Das wird ein sehr schöner Bau ... die Kombination aus Rasterfassade und elegant geschwungener Bauform gefällt mir richtig gut.

Architektonisch ist das bislang ein ganz gelungenes Quartier. Doch wirkt das alles noch etwas künstlich ... ohne Leben. Es fehlen noch Cafés und Restaurants in den Erdgeschossen. Es mangelt klar an Aufenthaltsqualität.







(c)Bilder von mir
 
Zuletzt bearbeitet:

maxxe

Goldenes Mitglied
Ist die Fassade reflektierend .. metallisch glänzend? Sollte das nicht Stein werden?
Sieht sehr vielversprechend aus ... sogar noch besser, wie auf den Renderings.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Also von den Visualisierungen her hätte ich auch nicht auf Stein geschlossen, aber wohl auch nicht auf solch metallisch-glänzende Elemente. Zum Weiß des Total Turms und 50Hertz-Komplexes eine erfrischende Abwechslung.
 

lfniederer

Bekanntes Mitglied
Finde auch, dass da ein sehr ansehnliches Viertel entsteht. Das wünschte ich mir auch in anderen Gegenden der Stadt. (Gerne auch um einiges höher! :) )
 

maxxe

Goldenes Mitglied
Hätte man das ganze jetzt noch mit einer lebendigen und grünen Erdgeschossgestaltung kombiniert, wäre es wirklich sehr gelungen.
 

Blncty1903

Bekanntes Mitglied
Die kleine Seitenstraße zwischen KPMG und Ibis Hotel wird gerade im Minuten-Takt von Lkws befahren.
Es kann also sein, dass bauvorbereitende Maßnahmen für den KPMG Erweiterungsbau (inkl Hochhaus) getroffen werden.
Da ich mich letztens mit Kpmg Arbeitern utnerhalten habe, weiß ich, dass in naher Zukunft begonnen werden soll, da die gerade extreme Platzmängel haben.
In 2-3 Jahren soll angeblich alles stehen.
 
Top