maxxe

Platin Mitglied
Ist es denn üblich, dass für den Hochbau ein anderer Unternehmer, als für den Tiefbau benötigt/engagiert wird?
 

BeenTrillBerlin

Goldenes Mitglied
Ein Lebenszeichen gibt es vom Max & Moritz Bau ! An der Baustelle wird wieder gearbeitet. Die Bauzäune werden erneuert, rund herum wird gewerkelt und viele Baustellenfahrzeuge stehen auf dem Areal.

Das freut mich sehr, nach fast 16 Monaten geht es da scheinbar bald weiter, eines meiner Lieblingsprojekte mit dem Grandaire zusammen. :D:D

mobile.64nkuj5.jpg
 

Manx

Bekanntes Mitglied
Jemand aus einem anderen Forum hat vor Ort nachgefragt. Der Wachmann wusste von nix und die Leute von den Bauzäunen gehen davon aus, dass es bald weiter geht. Die haben die Zäune "neu ausgerichtet". Wurde ja schon viel spekuliert, mal sehen was diesmal dran ist...
 

BeenTrillBerlin

Goldenes Mitglied
Naja ich hatte auch schonmal bei dem Wachmann nachgefragt und er wusste von nix bzw. wie es nun hier weiter geht, denke mal das er der letzte ist der erfährt wann / wieso / und weshalb es weiter geht, sein Aufgabenbereich liegt wo anders. Jedenfalls wird da gearbeitet , was ein gutes Zeichen ist !! Vielleicht wurde in der Zwischenzeit ein Generalunternehmer gefunden und es sind vorbereitete Maßnahmen.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Also Ziegert Immobilien startet hier wohl ab Ende März mit dem Vertrieb, so heißt es in deren Newsletter. Ob direkt mit den Bauarbeiten begonnen wird, oder erst der Vertrieb einen gewissen Fortschritt erreicht haben soll/ muss bleibt wohl fraglich. Wir werden es sehen. :p
 

BeenTrillBerlin

Goldenes Mitglied
Eine positive Nachricht vor dem Wochenende , werde ab und zu mal vorbei schauen :) :)
 

maxxe

Platin Mitglied
Top top top!
Das Projekt lebt wieder. Super!
Obwohl Max und Moritz sicherlich ein super Name gewesen wäre mit dem Witwe Bolte Platz dazwischen.
Aber das zeigt doch, dass man sich geeinigt und alle Partner gefunden hat.
Und gut, dass sich der Entwurf nicht geändert hat.
 

BeenTrillBerlin

Goldenes Mitglied
Sehr gute Neuigkeiten !!!! Dann geht es also bald in die Höhe, freue mich auf die 95 & 85 Meter Türme
 

maxxe

Platin Mitglied
Ich schaue ja regelmäßig durch alle Webcams, so auch durch die des Zalandocampus.
Auf dieser ist ein Baukran von Projekt Max und Moritz, aka Upside Berlin, zu sehen.
Ein wenig Bewegung der Kräne durch den Wind ist ja üblich, doch heute war seit langem der Kran mal wieder sehr stark in Bewegung ... fast so als sei er in Benutzung.
Es lässt sich durch die Bilder des Tages scrollen ... schaut mal rein und macht euch ein Bild. Ist da was dran?

KLICK
 

Manx

Bekanntes Mitglied
Also ich hab das jetzt ein paar mal durchgezappt. Lediglich auf 2 Bildern in den Abendstunden macht der linke Kran eine halbe Drehung. Scheint mir keine Bauaktivität zu sein. Der rechte Kran bewegt sich den ganzen Tag keinen Zentimeter. Ich würde mich freuen wenn ich mich irre :)
 

maxxe

Platin Mitglied
Ach ....
jetzt habe ich den Fehler erkannt. Das war der hintere Kran vom Zalandocampus, nicht von Max und Moritz.:confused:
 

BeenTrillBerlin

Goldenes Mitglied
Komme da täglich beim Gassi gehen vorbei , und es ist nach wie vor ne Geisterbaustelle bis auf das besetzte Securityhäuschen, ansonsten 0 Bewegung außer das die Kräne ein bißchen mit dem Wind spielen :)
 

Manx

Bekanntes Mitglied
Habe heute gesehen, dass die Zugangsstraße "Mariane von Rantzau" komplett gesperrt ist und ein großer mobiler Kran auf der Straße positioniert ist. Da das Mercedes Gebäude ja zu 100% fertiggestellt munkel ich mal, dass das mit der Baustelle zu tun hat.. weiß jemand mehr?
 
Top