maxxe

Platin Mitglied
The Frame

An der Revaler Straße, direkt neben dem Revaler Spitze Projekt, entwickelt die CATENA Real Estate Development GmbH ein Büro- und Geschäftsgebäude mit Namen "The Frame". Entstehen soll hier bis 2021 ein sechgeschossiges Büro- und Geschäftsgebäude. Federführendes Büro ist das von Eike Becker. Insgesamt entstehen 27.200m² BGF. Das bedeutet wohl, dass auch der Rewebau demnächst weichen muss.

Architekten Website

Entwickler Website

Renderings

eba20the20frame20revaijj1u.jpg


eba20the20frame20reva6fkzo.jpg


eba20the20frame20reva8kk5w.jpg

(c)Eike Becker Architekten
 

maxxe

Platin Mitglied
Nein das dürfte das nicht sein. The Frame sollte direkt an das Revaler Spitze Projekt anschließen.
 

RobertMoses

Silbernes Mitglied
google earth the frame2.png

Könnte sich dann eigentlich nur um das Gebiet hier handeln. Passieren tut da noch nichts. Denn auf den Visus von "Dem Rahmen" ist gegenüber das Aldi-Logo zu sehen. Und gegenüber von dem Gelände was ich eingekreist habe sind Rewe UND Aldi. Andere Baumöglichkeiten gibt es nicht. Außer Rewe und Aldi kommen weg.
 

jiBERLINij

Mitglied
google earth the frame2.png


Es handelt sich dabei um die mittlerweile freigeräumte Fläche zwischen "REWE/ALDI" und dem Neubauprojekt "REVALER SPITZE". (Hier grün markiert)
Früher stand an dieser Stelle eine Gewerbehalle (ich glaube es war eine Druckerei, bin mir aber nicht mehr sicher), die in der Google Earth Darstellung noch zusehen ist.
Letztendlich wird fast der ganze Straßenzug erneuert, und (bis auf den Parkplatz des REWE Centers) geschlossen, sobald der Umbau des REWE beginnt und der Neubau des Hotel/Hostel (!?) auf dem momentan freigeräumten Grundstück an der Modersonbrücke (zuletzt Waschanlage) beginnt.
 
Top