Straßenbau - Straßennetz

BeenTrillBerlin

Goldenes Mitglied
Die Untertunnelung der U2 & U8 wurde da komplett erneuert und miteinander verbunden, so ist es auf dem Baustellenschild zu entnehmen.
 

maxxe

Goldenes Mitglied
Die Eisenacher Straße in Hellersdorf soll in den nächsten Jahren saniert werden.
5,5 Millionen Euro hat der Bezirk von der Sentsfinanzverwaltung zugesichert bekommen. Da die Mittel aber über mehrere Jahre gestreckt werden, könnte sich die Sanierung auf bis zu 7 Jahre strecken, 4 sind es mindestens. Noch ist unklar, ob die Wuhlebrücke ganzlich neu gebaut, oder nur die Fahrbahndecke saniert wird. Sie gilt als Engstelle entlang der Eisenacher Straße und ist sehr gefährlich für Radfahrer. Die Brücke liegt im Verantwortungsbereich der Senatsverkehrsverwaltung, die aufgrund von fehlender Personalkapazitäten derzeit keinen Neubau plant.
Die Verkehrsstadträtin Zivkovic hatte angeboten die Planung mit ihrem Amt zu übernehmen, worauf es noch keine Antwort gab. (Stand 13. August, siehe Artikel). Die Sanierung soll ende diesen Jahres beginnen.

Die Berliner Woche berichtete am 13. August.
 
Top