Stadtquartier Hallesche Straße - YOURS.Berlin - Metronom

maxxe

Goldenes Mitglied
Der Eckbau wirkt wie abgeschnitten mit diesem "Abschluss"
Ein paar Geschosse drauf hätten sicher gut ausgesehen.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
In der Stresemannstraße 57 wurde inzwischen Richtfest für den Neubau des Deutschen BundeswehrVerbandes gefeiert. Im 4. Quartal 2018 soll die Fertigstellung erfolgen. Im Jahr 2019 soll das gesamte Quartier fertig sein, so berichtet das Deal Magazin.
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
An der Ecke Möckernstraße und Stresemannstraße tut sich noch nichts. Derweil entsteht aber auch das Wohnhaus "Nr.2" in der Übersicht auf Seite 1.





 

maxxe

Goldenes Mitglied

maxxe

Goldenes Mitglied
Stresemann Haus
Frankenstein Consult legt nach dem Hasenheide-Projekt nach. Auch beim Neubauprojekt des Bundeswehrverbandes in der Stresemannstraße ist man offenbar beteiligt. Hier wurde noch eine zweite Visualisierung mit Innenhofansicht veröffentlicht.


Quelle: Frankenstein Consult / (C) Noefer Architekten
Der Rohbau des Stresemann-Hauses neben dem Bundeswehr Verband steht. Fassadenarbeiten finden momentan statt.
Auf der gequotetetn Visu links.








meine
 

maxxe

Goldenes Mitglied
Und zum Schluss ein paar Bilder der bereits fertiggestellten Bauten des Quartiers.
Ich war wirklich beeindruckt vor Ort von der Urbanität, die das Quartier ausstrahlt ... ein wirklich sehr wertiges Quartier samt wunderschöner Architektur.

Besonders den Bau zur Hallenschen Straße finde ich unglaublich gelungen. Einer der besten des Neuen Berliner Stils in den letzten Jahren.














meine
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Sehr schön bisher das ganze Quartier! Die Formensprache, die Klinker im EG, etc. :)
 
Top