Salzufer 15/16 - Lanolinfabrik

GeorgSchimmel

Aufsteiger
Nach einiger Zeit der passiven Konsumtion des Forums, möchte ich auch ein neues Projekt melden.

Im aktuell ja bebaulich sehr umtriebigen Gewerbegebiet zwischen Spree und Landwehrkanal in Nordcharlottenburg entsteht ein neues Büroprojekt namens Lanolinfabrik.
Es wurde schon im (Spät-)Sommer mit grundlegenden Arbeiten begonnen, aber heute sah ich zum ersten mal ein Schild der Projektentwickler, was die Nachverfolgung ermöglicht.

Bilder und eine Beschreibung kann man auf den folgenden beiden Seiten einsehen:
https://www.immobilienscout24.de/expose/107482714#/
https://www.engelvoelkers.com/de-de/exposes/lanolinfabrik:-gefragte-loftbueros-in-charlottenburg-480283027.689917825_exp/

Ich füge noch meine Bilder vom Baustellenschild und dem aktuellen Stand an, sobald ich mir einen Account bei einem Bild-Hoster eingerichtet habe.

EDIT: Grammatik.
 
Zuletzt bearbeitet:

GeorgSchimmel

Aufsteiger
Hier die angekündigten Bilder.

IGC6dUW.jpg

y8ue5af.jpg
 

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Danke für die Bilder! :)

Thomas Daily berichtet von dem Projekt. Collignon Architekten sind wohl am Werk. Bis Sommer 2020 sollen die ersten Mieter einziehen können. Die Streletzki Gruppe errichtet 15k Quadratmeter Bürofläche neu, 5k ist Bestand in einem Denkmalbau.
 

GeorgSchimmel

Aufsteiger
Hier sind die Baurarbeiten seit einigen Wochen konsequent am Voranschreiten. Es wurde eine recht große Grube im Rahmen der Tiefbauarbeiten ausgehoben.

Im Zentrum des öffentlich zugänglichen Gewerbegeländes gibt es ebenfalls eine Baustelle. Dies ist das Gelände, an dessen nördlichem Ende in der Helmholtzstraße nun das TorHaus2 erichtet werden soll, über welches ich soeben postete. Ich war leider noch nicht vor Ort, um diese zentrale Baustelle zu inspizieren. Wenn dazu jemand etwas weiß, könnte er das gerne kundtun :)
 

SchauBau

Silbernes Mitglied
Hier zumindest mal ein Update von der anderen Uferseite vom Einsteinufer aus.

1592778463557.png

Leider kann man durch die Bäume nicht viel mehr sehen, als dass der Rohbau Endhöhe erreicht haben dürfte.

1592778515657.png

(Ich mag fast jedes Grün, hier stört es aber...)

(C) SchauBaubilder eigene
 
Zuletzt bearbeitet:

SchauBau

Silbernes Mitglied
1600807109694.png

Mal direkt vom Salzufer aus ein Blick auf die Lanolinfabrik.

1600807389469.png

Hier werden schon fleißig Fenster eingesetzt.

1600807432027.png

Der ganze Gebäudekomplex erstreckt sich recht tief.

1600807321961.png

Das links stehende Gebäude sieht schon ziemlich abrissreif auf; ich schätze, auf der Hausnummer 17-19 tut sich demnächst auch was. Ich mache da mal schon mal einen neuen Thread auf: TUB Severingelände.

(C) SchauBaubilder eigene
 
Zuletzt bearbeitet:

SchauBau

Silbernes Mitglied
1615322908943.png

Der Neubau an der Straße ist recht weit gediehen. Besonders die östliche Seite ist fertig und abgerüstet.

1615322957546.png

Nah vorne raus ist noch viel Gerüst zu sehen.

1615323012345.png

Auch hier sieht die Ziegelblende recht gut aus.

1615323057812.png

Der Blick in den Hof ist noch nicht so ergiebig. Das versetzte Obergeschoss ist gut zu sehen, ...

1615323169949.png

... besonders von der anderen Uferseite.

(C) SchauBaubilder eigene
 
Top