Reichsstraße - Abriss Wohnhochhäuser und Neubau Blockrand

BerlinerBauleiter

Platin Mitglied
Die Berliner Woche berichtet, dass hier zwei Wohnhäuser abgerissen werden und stattdessen eine Blockrandbebauung mit deutlich mehr Wohnungen entstehen soll.

Die Wohntürme sind stark sanierungsbedürftig und daher entschied man sich, stattdessen neu zu bauen und deutlich mehr Wohnungen zu schaffen. Die Degewo soll ein Teil dieser Wohnungen übernehmen. 2020/2021 soll Baugenehmigungsverfahren dann hoffentlich grünes Licht ergeben.

Reichsstrasse-Neubauvorhaben.jpg


Neubauprojekt-Lagrad-Charlottenburg.jpg

(C) Lagrande Group
 

RobertMoses

Silbernes Mitglied
Auf jeden Fall eine Verbesserung gegenüber diesen Hochhaussilos für Arme. Das sah schon jedes mal beim Vorbeifahren deprimierend aus. Eine ungeheure Platzverschwendung ist es auch. Allerdings bin ich skeptisch, ob die Bebaung auch so (halbwegs) hochwertig ausfällt, wie auf den Visualisierungen und nicht wieder simplifiziert wird. Der Spandauer Damm ist schließlich nicht gerade als absolute Nobelgegend bekannt, schon gar nicht an dieser Ecke. Aber man muß es ja nicht verschlimmbessern.
 
Top