Rathenauhallen Oberschöneweide

Baecker

Bekanntes Mitglied
Der Eigentümer der Rathenauhallen die Toruro möchte anscheinend verkaufen. Es wird Zeit das hier endlich was passiert. Die HS Architekten haben jedenfalls interessante Planungen veröffentlicht.
 

Baecker

Bekanntes Mitglied
Der Tagesspiegel berichtet gleich von zwei Verkäufen. Es gibt wohl bei den Rathenauhallen und beim Werk für Fernsehelektronik (Peter Behrens Turm) neue Besitzer. Neuerdings will wohl auch der neue Besitzer der Rathenauhallen Teile der HTW unterbringen. Beim WfF soll wohl allen 86 Mietparteien gekündigt werden und großflächig neu und umgebaut werden. Langsam wird es spannend. Wer dieses Areal direkt an der Spree persönlich kennt, weiss welch Potential dort steckt :)

Quelle: Tagesspiegel
 

Lost

Silbernes Mitglied
Der neue Eigentümer BaseCamp Ltd (London) plant auf dem Areal der Rathenauhallen eine "nutzungsdurchmischte Campusanlage"... Laut Bezirkssaussage soll das B-Plan-Verfahren auf einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan umgestellt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

markoma1

Bekanntes Mitglied
ich weiss nicht ob ihr auch die webseite dazu kennt. auf der startseite gibts ein echt cooles überflug-video vom gesamten areal. man man, was man da alles machen könnte.
 

SchauBau

Goldenes Mitglied
Heute war auch eine Nachricht in der Abendschau.
Tenor: Die Hallen sollen zu einem neuen Büro-, Kultur- und Wissenschaftsstandort ausgebaut und um Neubauten erweitert werden. Auch ein Hostel soll dort Platz finden.
Quelle: rbb Abendschau
 

Lost

Silbernes Mitglied
Artikel in der BZ mit Visus von Tchoban:

1617807406766.png

(c) Tchoban Voss Architekten

1617807383537.png

(c) Tchoban Voss Architekten
 
Top