Quartier Ringslebenstraße (ehem. Wohnpark Mariendorf)

Lost

Goldenes Mitglied
Gewobag meldet in der MoPo und TSP den Baustart von 257 neuen Wohnungen durch Aufstockung und Nachverdichtung.

Wurde hier auch intern von dem Kollegen @SchauBau schon berichtet unter "Wohnpark Mariendorf" aber scheinbar dem Bezirk Tempelhof-Schöneberg zugeordnet.

1621668991428.png

(c) Gewobag

Architekten sind wohl gibbins, die auch eine HP mit Bildern Bestand + Planung für das Westfeld dazu haben.

1621669134302.png

(c) Gewobag

1621669252781.png

(c) Gewobag

1621669367893.png

(c) Gibbins Architekten

Besonders spannend finde ich diese Visualisierung, für den Vorher-nachher-Vergleich:

(c) Gewobag
 

guruzug

Silbernes Mitglied
Wurde hier auch intern von dem Kollegen @SchauBau schon berichtet unter "Wohnpark Mariendorf" aber scheinbar dem Bezirk Tempelhof-Schöneberg zugeordnet.
Das ist an 3 anderen Strassen gelegen, aber wohl aehnliche Architetur :)
Das Projekt hier ist wohl in Buckow (Teil von Neukoelln).

Mariendorf ist ein Teil von Tempelhof und grenzt an Britz (Teil von Neukoelln) an..

Nicht zu verwechseln mit dem Wohnpark St. Marien in Nord-Neukoelln am Mariendorfer Weg. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top